zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Freier Eintritt für Verliebte im Stadtmuseum am Valentinstag

Grafiken von Ewald Manz (1886-1960) illustrieren die „Tanzstation" im Stadtmuseum. Foto: Stadt Halle (Saale) (halle.de/ps) Das Stadtmuseum Halle lädt für Donnerstag, 14. Februar 2018, ab 10 Uhr, verliebte Paare zu einem Besuch in die Große Märkerstraße 10 ein. Ein kleines Zeichen der Zuneigung (vielleicht ein Küsschen?) genügt, und schon kommen Hallenserinnen und Hallenser am Valentinstag kostenlos ins Stadtmuseum. Bonus: Ab 15 Uhr können sich die verliebten Museumsbesucher vor dem Liebes-Objekt ihrer Wahl als Erinnerung an den Tag von Profi-Fotograf Uwe Köhn fotografieren lassen.

Eine Tanzfläche mitten in der Sonderausstellung „Kleinwohnung, Modehaus, Kraftzentrale“ macht es übrigens auch möglich, im Musuem zun tanzen. Tanzlehrer Dirk und Nicole Eichelmann zeigen virtuell, Schritt für Schritt, wie Charleston getanzt wird. Und drum herum Originalgrafiken von Ewald Manz (1886-1960), die zeigen, wie Tanzpaare im Halle der 20er Jahre das machten. Und Schmuck, und Kleider
 

07.02.2019

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats