zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Nachricht 46 / 111

Ausstellung zum Jubiläum „100. Jahre Frauenwahlrecht" wird eröffnet

(halle.de/ps) Die Wanderausstellung „Würde. Selbst. Wählen“ zum 100-jährigen Jubiläum des Frauenwahlrechts in Deutschland macht im Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara Station. Die Ausstellungseröffnung findet am Montag, dem 18. März, um 17 Uhr im Foyer des Standorts St. Elisabeth an der Mauerstraße 5 in Halle (Saale) statt. Die Schau zeigt Porträts von 28 Frauen im Alter von 19 bis 92 Jahren, die in Deutschland geboren wurden oder hier eine neue Heimat fanden. Die Aufnahmen stammen von der Fotografin und Künstlerin Sabine Felber aus Berlin.  Die Initiative, die Ausstellung nach Halle zu holen, hatte die hallesche Gruppe der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd). Die Schau ist bis zum 2. Mai gezeigt. Der Eintritt ist kostenfrei.

14.03.2019

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats