zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Mit Kaffee auf den Stufen des Uniplatzes entspannen: Halle (Saale) auf der Leipziger Buchmesse

Auf den Stufen der hallesaale*-Lounge. Foto: Stadtmarketing Halle / Thomas Meinecke(halle.de/ps) Zum zehnten Mal und bis Sonntag, 24. März 2019 ist die Händelstadt Halle (Saale) mit der großzügigen hallesaale*-Lounge (Halle 5, F 311) und neun halleschen Partner-Verlagen auf der Leipziger Buchmesse. Blickfang in diesem Jahr ist der Nachbau des ehrwürdigen Eingangsportals zum Löwengebäude auf Halles Universitätsplatz. Auf der Treppe vor den beiden Uni-Löwen können die Besucher bei einem Gratis-Kaffee entspannen, sich über die Kultur-Höhepunkte 2019/2020 in Halle (Saale) informieren und in den neusten Bucher-scheinungen der halleschen Verlage schmökern. Außerdem stellt die Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH (SMG) mit dem Kunstmuseum Moritzburg und Partnern den neuen „Audio-Walk Feininger“ vor. Der Audio-Walk führt an zwölf Feininger-Orte in Halle. Gezeigt werden die Sichtachsen der elf Halle-Bilder des berühmten Malers Lyonel Feininger. Auch das  ist Halles Beitrag zum Jubiläumsjahr „100 Jahre Bauhaus“.
     
Die diesjährige Standpräsentation mit dem halleschen Universitätsplatz zahlt auf die enge Ko-operation zwischen der Stadt Halle (Saale) und der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg ein. Eigens dafür gründet sich aktuell das Team Standortmarketing innerhalb der SMG, um ver-stärkt Halle als attraktiven Studienstandort zu positionieren sowie die nachhaltige Steigerung von Kongressen und Tagungen in Halle (Saale) zu befördern. 

Besucherstatistik: Laut Besucherstatistik der Leipziger Buchmesse sind 80 Prozent der 197.000 Messebesucher (2017) auswärtige Gäste. Das trifft die Zielgruppe, welche die Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH mit ihrem Messeauftritt für die Stadt Halle (Saale) erreichen möchte. Auch knapp 90 Pro-zent aller Halle-Lounge-Besucher waren auswärtige Gäste und stammten überwiegend neben Sachsen und Sachsen-Anhalt aus den benachbarten Bundesländern (Brandenburg, Berlin, Thü-ringen, Niedersachsen, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Mecklenburg-Vorpommern).

Kaffee-Gutscheine zum Ausdrucken: www.halle-tourismus.de/service/newsletter

22.03.2019

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats