zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Anmeldung für den Halleschen Freiwilligentag ist möglich

(halle.de/ps) Der Startschuss für den diesjährigen Freiwilligentag ist gefallen: Der stadtweite Engagementtag findet in diesem Jahr bereits im Frühjahr statt, und nicht nur das: Tatkräftige Engel können sich erstmals an zwei Tagen engagieren. Bereits am Freitagnachmittag, 17. Mai, startet der Freiwilligentag, aber wie gewohnt werden auch am Samstag in Vereinen, Kitas, Schulen und vielfältigen gemeinnützigen Einrichtungen viele gute Dinge getan, gemeinsam angepackt und alles frühlingsfrisch gemacht.

In diesem Jahr stehen 70 Mitmachaktionen zur Auswahl, in denen sich grüne Daumen, kreative Hände oder handwerklich begabte Freiwillige betätigen können. Bei den meisten Aktionen steht das Miteinander im Mittelpunkt: zahlreiche Senioreneinrichtungen planen einen Ausflug ins Grüne, in den Zoo oder in die Franckeschen Stiftungen und suchen kontaktfreudige Freiwillige, die kräftig einen Rollstuhl schieben können.

Passend zur Jahreszeit freuen sich Stadtgärten, Kitas oder Parks von sozialen Einrichtungen auf grüne Daumen und viele outdoor-Aktionen auf helfende Hände. Am 18. Mai findet ab 18 Uhr für alle Helferinnen und Helfer ein Dankeschönfest am Salinemuseum statt, bei dem sich alle über die Erlebnisse des Tages austauschen und den Tag bei leckerem Essen und Musik ausklingen lassen können.
 
„Mit dem neuen Design und der Power der Studierenden im Team gibt es dieses Jahr viel frischen Wind beim Freiwilligentag, das wird hoffentlich viele alte und neue Engel mobilisieren, das Zusammenleben in unserer Stadt aktiv mitzugestalten” sagt Olaf Ebert, Geschäftsführer der Freiwilligen-Agentur Halle.
 
Interessierte “Engel für einen Tag” können sich ab sofort anmelden. Alle Informationen und die Anmeldung sind zu finden unter www.freiwilligentag-halle.de.

Der Freiwilligentag unter Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand wird als eine Gemeinschaftsveranstaltung von der Freiwilligen-Agentur, der LIGA der freien Wohlfahrtspflege, dem ev. Kirchenkreis Halle-Saalkreis, dem Technischen Hilfswerk, dem Verband der Migrantenorganisationen und dem Studierendenrat der MLU organisiert und von der Stadt Halle (Saale) gefördert. Unterstützt wird der Freiwilligentag von der Saalesparkasse und anderen Spendern.

03.04.2019

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats