zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Osterattraktionen im Bergzoo Halle

(halle.de/ps) Der Bergzoo Halle präsentiert ab Gründonnerstag seine Fantastische Osterwelt und lädt mit seiner Bepflanzung und vom Frühling und Ostern inspirierten Schaubildern zu einem Bummel durch den erblühenden Zoo ein.  Auch die Osterlämmer und Zicklein, welche pünktlich zum Frühjahrsbeginn das Licht der Welt erblickt haben, warten auf jede Menge Streicheleinheiten. Natürlich darf der beliebte Miniaturbauernhof für "Osterhasen" nicht fehlen, in dem sich niedliche Zwergkaninchen zwischen originalgetreu nachgebauten Bauernhäusern und Scheunen tummeln. Die Dekoration ist bis zum 1. Mai zu sehen, von 9 bis 18 Uhr auf dem Zoogelände.

Das große Osterfest wird im Zoo am Sonntag,  21. April, und Montag, 22. April 2019, 10 bis 16 Uhr auf dem Zoogelände statt. Am Ostersonntag und Ostermontag erwartet alle Besucher ein umfangreiches und aktionsgeladenes Programm für Jung und Alt. Auf der großen Bergterrassen-Bühne sind das renommierte Pfannkuchen-Theater mit seinem Osterkinderprogramm und Ulf der Spielmann mit dem „Dackel Düsenfuß Programm“ im Wechsel zu erleben. Frohe Zukunft WG – Maskottchen Gustav Sparfroh und Huhn Henriette vom Hühnerhof Steuden begrüßen die großen und kleinen Besucher am Haupteingang und halten für jedes Kind eine kleine Osterüberraschung bereit. Auch der Osterhase ist nicht müßig und verteilt Ostereier im Zoo.
 
Am Mal-, Bastel- und Schminkstand der Frohen Zukunft WG kann man entweder selbst kreativ werden oder sich von den Kinderschminkern in ein Osterhäschen oder in ein anderes Wunschtier bzw. Fantasiewesen verwandeln. Bei diversen kommentierten Fütterungen werden natürlich auch die vielfältigen großen und kleinen Besucherlieblinge näher vorgestellt.
 
Am Dienstag, 23. April,  bis Dienstag, 30. April 2019, von 11 bis 16 Uhr beginnt dann das Osterferienprogramm. Das Besucherserviceteam erwartet alle Ferienkinder mit einem Ferienprogramm unter dem Motto „Patagoniens Küste – Zwischen Feuer und Eis“ vom 23.04. bis 30.4. So können die Teilnehmer auf Führungen (kostenpflichtig) jede Menge Spannendes über den faszinierenden Lebensraum Patagonien lernen. Dazu gibt es täglich von 11:00 bis 16:00 Uhr ein Bastelangebot (nur Zooeintritt).
 
Di 23.04., 11 Uhr Ferienführung „Patagoniens Küste – Zwischen Feuer und Eis“
Fr 26.04., 11 Uhr Ferienführung „Patagoniens Küste – Zwischen Feuer und Eis“
Di 30.04., 11 Uhr Ferienführung „Patagoniens Küste – Zwischen Feuer und Eis“
 
Kosten: Bastelangebot nur Zooeintritt, Ferienführungen: für Kinder 4,50 € zzgl. Eintritt, für Erwachsene nur Eintritt

15.04.2019

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats