zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Nachricht 94 / 118

Wasserleitungsnetz auf dem Südfriedhof in Halle (Saale) wird erneuert

(halle.de/ps) Der Südfriedhof in Halle (Saale) wurde 1887 eröffnet. Ebenso lang existieren die Wasserleitungen auf diesem Friedhof. In den letzten Jahren müssen wiederholt Reparaturen an den überalterten Leitungen vorgenommen werden. Um die Wasserversorgung der Friedhofsanlage weiter zu gewährleisten, erneuert die Stadt Halle (Saale) auf dem Südfriedhof das Wasserleitungsnetz ab Dienstag, 23. April 2019 im erster Bauabschnitt. Die ausführende Firma ist die „Grötz Bauunternehmens GmbH“. Der erste Abschnitt  wird in der Zeit vom 23. April 2019 bis 29. November 2019 ausgeführt. Für eventuelle kleine Einschränkungen bittet die Friedhofsverwaltung die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis.
 
Im ersten Bauabschnitt werden die Hauptversorgungsleitung und einzelne Verteilerleitungen erneuert. Im Zuge der Leitungsverlegung werden vorhandene Zapfstellen ausgetauscht. Eine Wasserentnahme durch die Friedhofsbesucher/innen ist während der Baumaßnahme an den vorhandenen Zapfstellen und Brunnen möglich. Die Zugangsmöglichkeiten zu den einzelnen Grabstätten werden über die gesamte Bauzeit sichergestellt.
 
 

18.04.2019

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats