zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Nachricht 56 / 118

Uni Halle lädt am 25. Mai zum Hochschulinformationstag 2019

(halle.de/ps) Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) veranstaltet am Samstag, 25. Mai 2019, ihren Hochschulinformationstag (HIT). Auf dem Universitätsplatz und in den angrenzenden Gebäuden können sich Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern zwischen 9 und 15 Uhr zum Studienangebot und allen Themen rund um das Studium an der MLU beraten lassen.

Was kann ich studieren, welche Fächer kombinieren? Wo gibt es einen Numerus Clausus (NC)? Persönliche Antworten auf alle Fragen zum Studium erhalten Schülerinnen und Schüler zum HIT von Studienberatern, Dozenten und Studierenden an den zahlreichen Info-Ständen auf dem Universitätsplatz und den angrenzenden zentralen Gebäuden der Universität, wie dem Löwengebäude oder dem Melanchtonianum.

Vortragsveranstaltungen bieten zusätzlich Informationen zum Bewerbungsverfahren und geben einen Überblick über die rund 250 Studienangebote der Universität, von denen auch viele zulassungsfrei sind. Ganz neu im Angebot ist zum kommenden Wintersemester 2019/20 der Bachelor-Studiengang "Physik und Digitale Technologien", der die Fächer Physik und Informatik kombiniert und damit auf die rasant fortschreitende Entwicklung in der Informationstechnologie fokussiert.

Vor Ort sind an diesem Tag neben dem Studentenwerk Halle, das zu Wohnen und Studienfinanzierung berät, auch studentische Initiativen, die Ratschläge zum außeruniversitären Engagement und dem Leben in Halle geben. Kooperationspartner aus der Wirtschaft informieren etwa über die Themen Arbeit und Versicherung während des Studiums. Auch Führungen durch verschiedene Institute und Einrichtungen der Universität stehen auf dem Programm. Wer die Saalestadt bereits vor dem Studium näher kennenlernen will, kann an Stadtrundfahrten und -führungen teilnehmen.

Wer sich im Vorfeld schon informieren und generell einen ersten moderierten Einstieg in das vielfältige Studienangebot der MLU finden will, kann sich von der virtuellen Studienberaterin Clara helfen lassen. Clara ist ein Chat-Bot, der ab sofort rund um die Uhr unter studychat.uni-halle.de erreichbar ist und individuelle Informationen zum Studium, zur Bewerbung und zur Zulassung gibt.

16.05.2019

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats