zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Gustav-Weidanz-Preis geht 2019 an Hannah Schneider

(halle.de/ps) Den von der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle vergebenen Gustav-Weidanz-Preis für Plastik erhält in diesem Jahr die in Köln lebende Künstlerin Hannah Schneider. Sie setzte sich gegen 100 Bewerberinnen und Bewerber aus dem gesamten Bundesgebiet durch.

Der Gustav-Weidanz-Preis wird seit 1975 vergeben und zählt bundesweit zu den wichtigsten Nachwuchsförderpreisen für Bildhauerinnen und Bildhauer. Die Auszeichnung ist mit 2.500 Euro dotiert und ermöglicht der Preisträgerin unter anderem eine Kabinettausstellung, die ab April 2020 im Kunstmuseum Moritzburg zu sehen sein wird.

03.07.2019

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats