zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Singen mit den Profis im Silvester-Projektchor 2019

(halle.de/ps) Wie in den vergangenen Jahren wird auch am 31. Dezember 2019 wieder Ludwig van Beethovens 9. Sinfonie mit dem berühmten Schlusschor „Ode an die Freude“ in der Georg-Friedrich-Händel-HALLE erklingen. Die neue Generalmusikdirektorin Ariane Matiakh wird das Silvesterkonzert der Staatskapelle Halle leiten und möchte erstmals rund 50 Projektchorsängern und -sängerinnen aus Halle und Umgebung die Möglichkeit geben, zusammen mit den professionellen Instrumentalisten an der Seite der Robert-Franz-Singakademie vor ausverkauftem Haus aufzutreten.

Bis einschließlich 12. September 2019 können Bewerbungen mithilfe des Online-Formulars über www.buehnen-halle.de/mittendrin eingereicht werden. Anschließend werden Interessierte zu einem Probesingen entweder am Montag, den 23. oder Donnerstag, den 26. September 2019 (jeweils ab nachmittags) mit dem Leiter der Robert-Franz-Singakademie Nikolaus Müller und dem Chorassistenten Andreas Reuter einladen, bei dem entweder ein kurzes Lied freier Wahl vorgetragen, oder in einer kleinen Gruppe von SängerInnen die Stimme in Felix Mendelssohn Bartholdys vierstimmigem Satz von „Abschied vom Walde“ (Noten zum Download finden Sie auf www.buehnen-halle.de/mittendrin) gesungen werden kann. Ist das erfolgreich geschafft, erhalten die Bewerber das Notenmaterial für die „Ode an die Freude“ und von da an heißt es üben, üben, üben, damit sie zu den Proben mit der Robert-Franz-Singakademie und später auch mit der Staatskapelle Halle bestens vorbereitet sind.

Die Anzahl der Sängerinnen und Sänger ist leider aus Platzgründen begrenzt und dadurch kann nicht jede Bewerbung berücksichtigt werden. Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 18 Jahre.

Chorproben mit der Robert-Franz-Singakademie:
Die Proben finden im Probenhaus der Staatskapelle Halle statt (nahe Landesmuseum für Vorgeschichte) –
es sollte an mindestens 4 dieser Proben teilgenommen werden.
Dienstage: 26. November, 3. und 10. Dezember 2019, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Donnerstage: 28. November und 5. Dezember 2019, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Samstag, 28. Dezember 2019, 14:00 Uhr - 15:30 Uhr

Proben mit Orchester:
Die Teilnahme an allen Proben mit Orchester ist wichtig für das gute Gelingen und daher verbindlich für die
Teilnahme.
Montag, 30. Dezember, 2019 16:45 Uhr - 21:00 Uhr: Chorklavierprobe und Hauptprobe in der Leitung von Ariane Matiakh im Probenhaus der Staatskapelle Halle (siehe oben)
Dienstag, 31. Dezember 2019 10:00 Uhr - 13:00 Uhr: Generalprobe mit allen Beteiligten in der Georg-Friedrich-Händel-HALLE ; 18:00 Uhr - 20:00 Uhr: Silvesterkonzert in der Georg-Friedrich-Händel-HALLE
 

16.07.2019

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Pressesprecher

 Drago Bock

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats