zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Brücke über die Berliner Straße wird instand gesetzt

(halle.de/ps) Die durch einen Verkehrsunfall beschädigte Brücke der Europachaussee über die Berliner Straße wird repariert. Während der Arbeiten werden zwei Stahlträger ausgetauscht und Korrosionsschutzarbeiten an der Brücke durchgeführt. Aus diesem Grund wird die Berliner Straße unter der Brücke von Mittwoch, 24. Juli, 9 Uhr, bis zum Donnerstag, 15. August, für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Der im südlichen Bereich der Brücke verlaufende Rad- und Fußweg kann weiter genutzt werden. Die beiden Fahrspuren im Brückenbereich auf der Europachaussee werden im Zeitraum des Trägerwechsels vom Dienstag, 30. Juli, bis zum Montag, 5. August, zusätzlich voll gesperrt.

Die Umleitung stadtauswärts erfolgt über die Fritz-Hoffmann-Straße/Reideburger Landstraße/Europachaussee zur Abfahrt Berliner Straße. Der Verkehr stadteinwärts wird über die B 100/Europachaussee zur Abfahrt Berliner Straße geführt. Alle Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis und erhöhte Vorsicht gebeten.

22.07.2019

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats