zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Umleitung der Buslinie 27

(halle.de/ps) Wegen notwendigen Brückensanierungsarbeiten wird die Berliner Straße im Bereich der Brückenunterführung Europachaussee von Mittwoch, 24. Juli bis Donnerstag, 15. August für den Kfz-Verkehr gesperrt. Die Buslinie 27 wird in beiden Richtungen umgeleitet. 

Update vom 09.08.2019: die Sperrung verlängert sich um eine Woche bis einschließlich Freitag, 23. August.

Aus  Richtung Büschdorf kommend verkehrt die Buslinie 27 ab einer Ersatzhaltestelle am Karl-Liebknecht-Platz an der Einmündung zur Etkar-André-Straße über die Reideburger Landstraße zur Haltestelle Apoldaer Straße und weiter über Suhler Straße zur Berliner Brücke.

Aus Richtung Berliner Brücke fahren die Busse ab einer Ersatzhaltestelle an der Fritz-Hoffmann-Straße/Apoldaerstraße über die Reideburger Landstraße zur Ersatzhaltestelle am Karl-Liebknecht-Platz. Dort macht der Bus eine Wendefahrt und fährt über die Haltestelle Dautzsch weiter Richtung Büschdorf.

Die Haltestelle Etkar-André-Straße wird während der Sanierungsarbeiten in beiden Richtungen nicht bedient. Die Haltestellen Helmut-von-Gerlach-Straße in  Richtung Berliner Brücke und die Suhler Straße in Richtung Büschdorf werden ebenfalls nicht angefahren.

23.07.2019

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Pressesprecher

 Drago Bock

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats