zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Nachricht 28 / 93

Havag: Unterbrechung am Gimritzer Damm vom 12. bis 14. August

(halle.de/ps) Aufgrund abschließender Gleisbaubauarbeiten am Gimritzer Damm/Heideallee wird der Straßenbahnverkehr kurz vor dem Fahrplanwechsel zwischen den Haltestellen Kröllwitz und Rennbahnkreuz ab Montag, 12. August, bis einschließlich Mittwoch, 14. August, nochmals voll gesperrt. Die notwendige Vollsperrung zur Beendigung der Bauarbeiten in der Merseburger Straße besteht in diesem Zeitraum weiter. Ab Donnerstag, 15. August, fahren dann alle Linien baustellenfrei wieder nach Normalfahrplan. Alle Infos zum Fahrplan finden Sie hier: https://www.havag.com/fahrplan/fahrplanaenderungen.
 
Jetzt heißt es Endspurt: Am Gimritzer Damm ist eine drei Kilometer lange, zukunftsträchtige und ökologisch aufgewertete Verkehrstrasse entstanden. Zwei Bahnübergänge konnten mit der Errichtung der Westfahrbahn und der Straßenbahngleistrasse beseitigt werden - ein entscheidender Beitrag zur Erhöhung der Verkehrssicherheit. Mehr im Bautagebuch unter: https://havag.com/Stadtbahn/Projekte/Gimritzer/Baustellentagebuch?id=42234.
 
Die elektronischen Fahrplanauskünfte (easy.GO, INSA) enthalten alle Informationen zum Fahrplan vom 12. und 14. August sowie zum Fahrplan ab 15. August. Eine Übersicht aller Linien- und Haltestellenfahrpläne steht unter https://havag.com/fahrinfo/fahrplaene/linien-und-aushangfahrplan bereit. Ab dem Zeitpunkt ihrer Gültigkeit stehen die Fahrpläne auch in der „Mobile M.app“ und in der App „Mein HALLE“ zur Verfügung.  Liniennetzpläne und Informationen zur Linienführung finden Sie ebenfalls auf www.havag.com. Zudem stehen die Mitarbeitenden der HAVAG-SERVICE-CENTER Rolltreppe und Neustadt zur Verfügung sowie die rund um die Uhr erreichbare SERVICE-HOTLINE unter 0345 - 581 5666. Die neuen Fahrpläne im Taschenformat gibt es in den HAVAG-SERVICE-CENTERN.

09.08.2019

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats