zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Nachricht 36 / 74

WG Freiheit stellt selbstorganisierte Demenz-WG und Telemedizinprojekt vor

(halle.de/ps) An eine selbstorganisierte Wohngemeinschaft für Betreutes Wohnen mit dem Schwerpunkt Demenzerkrankungen hat die Hallesche Wohnungsgenossenschaft  (WG) Freiheit eG zwölf Wohnungen in der Weißenfelser Straße 49 vermietet. Am Mittwoch, 4. September, 13.30 Uhr, besucht die Beigeordnete für Bildung und Soziales, Katharina Brederlow, die ambulant betreute Wohngemeinschaft „Lebensfreude“. In der Veranstaltung werden auch die beiden Pilotprojekte „Televisite“ und „E-Rezept“ vorgestellt, die in insgesamt 20 Wohnungen der WG Freiheit in unterschiedlichen Stadtteilen getestet werden.

02.09.2019

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats