zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Stadtmuseum lädt zum Humorwettstreit im Rahmen der „Epper“-Sonderschau

(halle.de/ps) Zu einem Humorwettstreit im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung „Bitte mal lachen! Arthur Epperlein zum 100. Geburtstag“ lädt das Stadtmuseum Halle, Große Märkerstraße 10, ein. Bis einschließlich Samstag, 12. Oktober, können Besucherinnen und Besucher im Museumshop eine „Epper“-Postkarte auswählen, eine witzige Bildunterschrift unter die Karikatur verfassen und die Rückseite mit ihrer Mailadresse oder Postanschrift versehen.

Die lustigsten drei Bildunterschriften werden mit der aktuellen „Epper“-Biografie oder einem Auswahlband aus den Reprint-Ausgaben honoriert. Alle Teilnehmer erhalten als Anerkennung fürs Mitmachen eine Postkarte und ein „Epper“-Wimmelbild. Die Bekanntgabe der Sieger des Wettstreits erfolgt zur Finissage der Ausstellung im Stadtmuseum am Sonntag, 13. Oktober.
 

26.09.2019

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats