zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Silberhöhe: Graffiti-Projekt gestartet

(halle.de/ps) Die farbliche Neugestaltung des Objektes „Silva“ am Anhalter Platz im Stadtteil Silberhöhe startet in dieser Woche mit einem Graffiti-Workshop, den die Stadt Halle (Saale) gemeinsam mit der Freiraumgalerie organisiert. Am heutigen Montag, 30. September 2019, begannen die Grundierungsarbeiten am Gebäude. Im Rahmen des Projektes wird das architektonisch reizvolle Gebäude mit seinen großen Seitenflächen von Kindern und Jugendlichen aus dem Stadtteil sowie Graffiti-Künstlern bis Freitag gestaltet.

Das Graffiti-Projekt am „Silva“ ist Teil der Maßnahmen zur Verbesserung der Rahmenbedingungen in der Silberhöhe, insbesondere am Anhalter Platz und im Bereich des Gesundheitszentrums, welche die Stadt Halle vor Ort umsetzt. Unter anderem arbeitet die „Projektgruppe Silberhöhe“ der Stadtverwaltung gemeinsam mit Akteuren aus dem Stadtteil – unter anderem ansässigen Händlern und Gewerbetreibenden – zielgerichtet an Projekten im Kiez. So erfolgte bereits die farbliche Neugestaltung des S-Bahn-Tunnels Silberhöhe.

Thematische Veranstaltungen zu Ostern und Weihnachten oder das Format „Halle singt“ beleben den Stadtteil zusätzlich. Ebenfalls geplant ist unter anderem die farbliche Neugestaltung der Fahrgastunterstände der Straßenbahn-Haltestellen Brühlstraße, Anhalter Platz und Gustav-Staude-Straße. Die Räumlichkeiten im „Silva“ werden gegenwärtig vom Eigenbetrieb für Arbeitsförderung der Stadt Halle (Saale) genutzt..
 
 

30.09.2019

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats