zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Nachricht 60 / 84

Buslinie 25 wird ab Montag in Trotha in Richtung Seeben umgeleitet

(halle.de/ps) Wegen einer Baustelle in der Emil-Schuster-Straße wird diese Straße als Einbahnstraße ausgeschildert. Daher wird die Buslinie 25 ab Montag, 21. Oktober, bis einschließlich 20. Dezember zwischen Trotha und Seeben in Richtung Seeben umgeleitet. Die Buslinie fährt über die Köthener Straße, Angerstraße, An der Witschke, Kabelstraße, Emil-Schuster-Straße zum Karl-Ernst-Weg und weiter in der regulären Linienführung.

Die Haltestellen S-Bahnhof Trotha, Karl-Ernst-Weg, Emil-Schuster-Straße und Freiheit in Richtung Seeben sowie die Endstelle Seeben werden während der Sperrung nicht bedient.  In der Straße Grüner Platz/Höhe Grundstück 1 wird eine Ersatzhaltestelle „Seeben“ eingerichtet.
 

17.10.2019

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Pressesprecher

 Drago Bock

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats