zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Aktion „Sterntaler" auf dem halleschen Weihnachtsmarkt

(halle.de/ps) In diesem Jahr ist der AWO Regionalverband Halle-Merseburg e. V. mit einem Stand der Aktion „Sterntaler" auf dem halleschen Weihnachtsmarkt vertreten. Am kommenden Freitag, 29. November, ab 15 Uhr und Samstag, 30. November, ab 13 Uhr, verteilen Ehrenamtliche am Stand der AWO-Stiftung „humalios“ neben dem Haupteingang von Galeria Kaufhof Wunschzettel von Kindern aus AWO-Einrichtungen in Halle-Neustadt und Halle-Silberhöhe.

Besucherinnen und Besucher des Weihnachtsmarktes haben so die Möglichkeit mit einem solchen Wunschzettel Kindern Weihnachtsgeschenke zu ermöglichen, in deren Familien oft das Geld dafür fehlt. Am Stand der AWO-Stiftung kan sich jeder einen Wunschzettel aussuchen, ihn in einem Geschäft einlösen und das Geschenk am Stand wieder abgeben – oder bis zum 11. Dezember in der Geschäftsstelle der AWO Halle-Merseburg in der Zerbster Straße 14. Die ehrenamtlichen Helfer der Stiftung sorgen dafür, dass jede Gabe pünktlich beim richtigen Kind ankommt. Bei einer Weihnachtsfeier erhalten die Kinder dann Ihre Geschenke.

 

 

 

27.11.2019

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Pressesprecher

 Drago Bock

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats