zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Abschluss der Reihe „Literatur im Volkspark“ mit Ann Cotten

(halle.de/ps) Die letzte Lesung in der Veranstaltungsreihe „Literatur im Volkspark“ in diesem Jahr findet am Montag, 2. Dezember, 19.30 Uhr, im Volkspark, Schleifweg 8a, statt. Die Hugo-Ball-Preisträgerin Ann Cotten liest an diesem Abend aus ihrem neuen Roman „Lyophilia“. Ihre philosophische Science-Fiction-Geschichte handelt von Utopie und Parodie in einem Paralleluniversum, in dem jeder Gedanke zur Realität wird.

„Literatur im Volkspark“ ist eine Veranstaltungsreihe der Burg Giebichenstein  Kunsthochschule Halle, der Stadt Halle (Saale) und des Volkspark Halle e.V. und wird bereits seit 2009 jährlich organisiert.

Weitere Informationen im Internet unter www.halle.de
 

29.11.2019

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Pressesprecher

 Drago Bock

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats