zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Nachricht 35 / 76

Ausschreibung der Bürgerstiftung Halle für ehrenamtliche Projekte 2020

(halle.de/ps) Die Bürgerstiftung Halle gibt auch in diesem Jahre Starthilfe für Projektideen, die das Zusammenleben in der Straße, im Viertel oder in der Stadt ein Stückchen schöner machen. Wer einen „Guten Vorsatz" hat, der der Allgemeinheit zugutekommt, kann sich über ein einfaches Verfahren bei der Bürgerstiftung um eine Förderung bewerben. Folgende Bedingungen sollte der Vorsatz erfüllen: Ehrenamtliches Engagement, Bezug zu Halle und Finanzierungsplan. Einsendeschluss ist der 23. Februar 2020.

Die Ausschreibung findet bereits zum sechsten Mal statt und richtet sich an kleinere lokale Organisationen, Initiativen und Gruppen. Sie wird von zwei Freunden der Bürgerstiftung Halle ermöglicht. Rund 40 Projekte wurden so in den verschiedenen Stadtteilen Halles in den letzten Jahren erfolgreich umgesetzt.

Genaue Informationen zu den Teilnahmemodalitäten sowie das Antragsformular befindne sich auf der Webseite der Bürgerstiftung Halle unter www.buergerstiftung-halle.de .

Fragen richten Sie bitte direkt an die Bürgerstiftung unter Tel.: 0345/6858796 oder info@buergerstiftung-halle.de.

 

05.02.2020

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Pressesprecher

 Drago Bock

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit