zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Gute Noten für Halles Internetauftritt

(halle.de) Die Internetseite www.halle.de ist eine der benutzerfreundlichsten kommunalen Online-Auftritte für blinde und sehbehinderte Menschen. Das berichtet die "Mitteldeutsche Zeitung" in ihrer Ausgabe vom Mittwoch, dem 28. Juli 2004.

Durch die Leipziger Softwarefirma Viosys wurde die "Barrierefreiheit" der Internet-Präsentationen von 58 mitteldeutschen Städten getestet. Halle belegte dabei Platz fünf. Dessau kam auf den 20. Platz, Leipzig und Magdeburg erreichten die Ränge 50 bzw. 52.

Die Tester bewerteten bei den Internetauftritten einerseits, ob Bilder und Grafiken von Blindensoftware erfasst werden können. Andererseits wurde die Möglichkeit zur Schriftvergrößerung und Kontrastverstärkung für sehschwache Nutzer geprüft.

28.07.2004

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Pressesprecher

 Drago Bock

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats