zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Martin-Luther-Universität lädt zum Alumni-Tag 2019

(halle.de/ps) Der Alumni-Tag 2019 der Martin-Luther-Universität findet am 13. April ab 10 bis 15 Uhr statt. Alle Mitglieder von alumni halenses, der Vereinigung der Freunde und Förderer der MLU sowie Emeriti sind eingeladen, den Tag an ihrer ehemaligen Studien- und Wirkungsstätte zu verbringen. Dabei besteht die Möglichkeit mit dem Rektor der Universität, Prof. Dr. Christian Tietje, ins Gespräch zu kommen und sich mit ehemaligen Studenten und Mitarbeitern unterschiedlichster Fachrichtungen auszutauschen. Am Nachmittag können Sie aus verschiedenen Führungen durch Einrichtungen der MLU wählen und hinter die Kulissen der MLU schauen. Die Stadt Halle unterstützt den Alumni-Tag im Rahmen der Konferenzförderung mit einem finanziellen Zuschuss.

Das Ehemaligennetzwerk alumni halenses fördert den generationen- und fächerübergreifenden Austausch von Berufseinsteigern, Berufstätigen, Unternehmern und Unternehmensgründern. Der 2019 erstmals stattfindende Alumni-Tag bildet neben dem Alumni-Treffen einen weiteren Höhepunkt der Alumniaktivitäten der MLU, da im Rahmen der Veranstaltung Mitglieder mit der Uni in Kontakt treten und sich vernetzen können. Der Alumnitag dient dem Get-Together und der Vernetzung von Personen aus Gesellschaft, Wirtschaft und Politk. Die Veranstaltung ist so konzipiert, das für die Gäste die Möglichkeit zum persönlichem Gespräch mit dem Rektor besteht.

Die Begrüßung zur Eröffnung des Alumni-Tages sowie die Ansprache des Rektorsfindet  in der Aula statt. Nach dem formellen Teil wird der Alumni-Tag in der Mensa Burse zur Tulpe fortgesetzt. Bei den Teilnehmern des Alumni-Tages handelt es sich um Absolventen der MLU, ehemalige Mitarbeiter aus Forschung/Lehre/Verwaltung, Emeriti sowie Mitgliedern des VFF. Die Gesamtzahl der Teilnehmer wird voraussichtlich mindestens 300 Personen betragen. Der Alumnitag findet am Folgetag der Urkundenübergabe statt, in deren Anschluss ein Empfang sowie das Große Frühjahrskonzert der MLU in der Händelhalle stattfinden wird. Dadurch ergibt sich für die potentiellen Besucher ein zusätzliches relevantes Angebot dessen Strahlkraft weit über die Universität hinausreicht.

01.04.2019

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats