zur Startseite
Seite durchblättern:
Seite 3 / 6

Hallescher Osten

Zum Halleschen Osten gehören die Stadtteile Freiimfelde/Kanenaer Weg, Dieselstraße, Diemitz, Dautzsch, Reideburg, Büschdorf, Kanena/Bruckdorf und das Gebiet der DR.

Mit seinen 15.500 Einwohnern auf einer Fläche von 2.941 ha ist der Hallesche Osten das am schwächsten besiedelte Quartier der Stadt. Es zeichnet sich durch Mischgebiete (Wohnen und Gewerbebetriebe) sowie auch einen ländlichen Charakter aus.

Der Stadtteil Freiimfelde/Kanenaer Weg weist die höchste Bevölkerungsdichte im Quartier auf und ist günstig mit dem öffentlichen Nahverkehr zu erreichen.

 Wichtige Information

Seit 07. März 2017 steht Quartiermanager René Müller jeden Dienstag in der Zeit von 13 bis 18 Uhr im Nachbarschaftsladen Freiimfelde, Freiimfelder Straße 13, 06112 Halle (Saale), für Bürgeranfragen und Bürgeranliegen zur Verfügung.

Die Kooperation "Urbane Nachbarschaft Freiimfelde" ist ein Projekt der Stadt Halle (Saale), der Montag Stiftung Urbane Räume und der Freiraumgalerie. Ziel des Projekts ist, über gezielte Stadtteilarbeit Entwicklungsimpulse für den Stadtteil Freiimfelde zu setzen. Mit der Eröffnung des Nachbarschaftsladens wurde eine zentrale Anlaufstelle für das Projekt geschaffen. Um die Kooperation zu betonen, bietet der Quartiermanager diese regelmäßige Sprechzeit im Nachbarschaftsladen an.
 

René Müller

Porträtbild René Müller

Wegweiser

DLZ Bürgerengagement

Freiimfelder Straße 103
06112 Halle (Saale) 

zum Stadtplan 

Hinweis:
Das Büro ist nicht barrierefrei zu erreichen. Bitte nehmen Sie vor einem Besuch telefonisch oder per E-Mail Kontakt auf!

Postanschrift 

Stadt Halle (Saale)
Dienstleistungszentrum Bürgerengagement
Quartiermanagement Ost
Freiimfelder Straße 103
06112 Halle (Saale) 

Quartiermanager 

Herr Müller

0151 54469635 

0345 221-4108 

E-Mail

Sprechzeiten 

Dienstag
13:00 - 18:00 Uhr
(im Nachbarschaftsladen Freiimfelde, Freiimfelder Straße 13)
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit