zur Startseite

Änderung lfd. Nr. 32

Seite durchblättern:

Änderung lfd. Nr. 32 „Sonderbaufläche Solarpark Trotha, Köthener Straße"

FNP Änderung 29Ausschnitt aus dem Amtlichen Stadtplan Stadt Halle (Saale), Fachbereich Planen, Abteilung StadtvermessungDie Änderung des Flächennutzungsplanes lfd. Nr. 32 „Sonderbaufläche Solarpark Trotha, Köthener Straße“, wurde mit der Bekanntmachung der Genehmigung am 24. August 2019 im Amtsblatt der Stadt Halle (Saale) wirksam. Der Geltungsbereich der Flächennutzungsplanänderung befindet sich am Nordrand der Stadt Halle (Saale) in der Gemarkung Trotha an der Köthener Straße und hat eine Größe von ca. 11,5 Hektar. Das Plangebiet wird begrenzt: 

  • im Norden von landwirtschaftlicher Nutzfläche, 
  • im Osten von der Köthener Straße,
  • im Süden von einer im Flächennutzungsplan dargestellten Straßentrasse, der Fortführung der sogenannten „Zootrasse“ zur Binnenhafenstraße,
  • im Westen von der Gemarkungsgrenze Halle-Sennewitz (zugleich Ostrand des geplanten Bebauungsplanes „Solarpark Sennewitz“ der Gemeinde Petersberg).

Die genaue Abgrenzung ist der Planzeichnung zur Änderung des Flächennutzungsplans zu entnehmen.

Ziel der Flächennutzungsplanänderung war es, die Voraussetzungen für die Errichtung einer Freiflächen-Photovoltaikanlage zu schaffen. Im Ergebnis der Flächennutzungsplanänderung wird anstelle einer sonstigen Grünfläche mit der Umgrenzung für Maßnahmen zum Schutz, zur Pflege und zur Entwicklung von Natur und Landschaft eine Sonderbaufläche mit der Zweckbestimmung Solarpark dargestellt.

Weitere Informationen

 

Wichtige Nutzungshinweise

Die im Internet bereitgestellten Unterlagen sind für rechtsverbindliche Aussagen nicht maßgebend. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen nur als ergänzendes Informationsangebot.
Sie haben die Möglichkeit, sich umfassend im Fachbereich Planen, Abteilung Stadtplanung, 5. Etage, beraten zu lassen.

Ansprechpartner: Stadtplaner Herr Kummer

0345 221-4883

0345 221-6277

E-Mail

 

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit