zur Startseite
Seite durchblättern:

Nachrichten IBA

Nachricht 56 / 60

Neu auf halle.de: IBA-Stadtumbau in Halle

(halle.de) Mit umfassenden Hintergrundinformationen und Bildmaterial präsentiert der städtische Internetauftritt den Beitrag Halles zur IBA 2010. 

Das Glauchaviertel mit seiner schwierigen sozialen und städtebauchlichen Situation ist eines der sechs Stadtumbau-Standorte in Halle. Über die Hälfte des Wohnraums zwischen Steinweg und Böllberger Weg ist teil- oder unsaniert. Fast 30 Prozent der Wohnungen im Viertel stehen leer. Im Rahmen der IBA-Stadtumbau erarbeitet das Stadtplanungsamt gegenwärtig Strategien, die den Stadtraum stabilisieren und aufwerten sollen. Eine besondere Herausforderung sind die Eigentumsstrukturen im ehemaligen Arbeiterstadtteil. Die Altbauten befinden sich vorwiegend im Besitz von Einzeleigentümern. Nur 30 Prozent der Eigner leben selbst in Halle. Die Sanierungsaktivitäten in Glaucha sind im Vergleich mit anderen Stadtteilen unterdurchschnittlich. Entsprechend groß ist das Interesse vieler Mieter, Glaucha zugunsten attraktiverer Wohnstandorte zu verlassen.

Genaueres zum Glauchaviertel vor dem Hintergrund des Stadtumbaus ist auf halle.dezu finden.

Kontakt für Eigentümer: Gernot Lindemann, Telefon: 0171 5362639

24.06.2008

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit