zur Startseite
Seite durchblättern:

Nachrichten IBA

Nachricht 6 / 60

Einladung zum Werkstattgespräch

(halle.de/pd) Die Saline-Insel: Schon bald ein attraktiver Ort mitten in der Stadt? Zu dieser Fragestellung lädt die Stadt Halle (Saale) am Dienstag, dem 27. Juli 2010, von 17 bis 19 Uhr, zu einem Werkstattgespräch im Festsaal der Halloren (Siedehaus 6, 1. Etage) in der Saline (Mansfelder Straße 52, 06108 Halle) ein.

Zu den Diskussionsteilnehmern gehören unter anderem Steffen Kohlert, Geschäftsführer des Halleschen Salinemuseums; Katja Raab, Bereichsleiterin der Jugendwerkstatt „Frohe Zukunft“ und Dr. Thomas Knieriemen von der Firma F.K. Horn (Bauträger Sophienhafen). Die Veranstaltung wird vom Leiter des Stadtplanungsamtes Jochem Lunebach moderiert.

Unter anderem sollen folgende Sachverhalte/Frage diskutiert werden:
Welche Rolle spielt eine neue Bebauung am Sophienhafen?
Wie wichtig ist die Aufwertung des Saline-Ensembles und des Gasometers?
Welche Rolle spielen die IBA-Projekte Brücke und Stadthafen?

Am Dienstag, dem 27. Juli 2010, wird auch der IBA-Bus der HAVAG am Salinemuseum Station machen.

Bei Fragen zum Werkstattgespräch steht Simone Trettin telefonisch unter 0345 - 221 4743 oder per Mail an simone.trettin@halle.de zur Verfügung.

Weitere Informationen zur IBA auf halle.de

23.07.2010

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit