zur Startseite
Seite durchblättern:

Nachrichten IBA

Nachricht 4 / 60

Öffentliche IBA-Diskussionsveranstaltung am 17. August

(halle.de/pd) Im Rahmen der IBA 2010 Stadtumbau Sachsen-Anhalt führt die Stadt Halle (Saale) am Dienstag, dem 17. August 2010, von 18 bis 20 Uhr (evtl. 21 Uhr), die öffentliche Diskussionsveranstaltung „Zwischenbilanz Stadtumbau Halle“ im Großen Saal des Stadthauses (Marktplatz 2 in 06108 Halle) durch.

An der Gesprächsrunde nehmen Bürgermeister Dr. Thomas Pohlack, André Schröder (Staatssekretär im Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr Sachsen-Anhalt), Prof. Iris Reuther (Professur Stadt- und Regionalplanung an der Uni Kassel und Büro für Urbane Projekte Leipzig), Prof. Martin Rosenfeld (Abteilungsleiter Stadtökonomik, Institut für Wirtschaftsforschung Halle) sowie Guido Schwarzendahl (Sprecher Netzwerk Stadtentwicklung und Vorstand Bauverein Halle & Leuna e. G.) teil. Moderiert wird die Veranstaltung von Prof. Angela Mensing-de Jong, Mitglied des Gestaltungsbeirates Halle und Professorin an der HTW Dresden. 

Mit den Vertretern aus Wirtschaft, Stadtverwaltung, Wohnungswesen, Landes- und Stadtpolitik soll in der Diskussionsrunde eine persönliche Bilanz zum Thema Stadtumbau in Halle gezogen werden. Dazu sollen folgende Fragen diskutiert werden, welche im Anschluss auch zur öffentlichen Debatte stehen:
• Was ist für Sie eigentlich Stadtumbau?
• Welchen Rang geben Sie ihm für die künftige Entwicklung der Stadt?
• Wo findet Stadtumbau aus Ihrer Sicht am prägnantesten statt?
• Wo sehen Sie wichtige Defizite?
• Welche wichtigsten Ziele sollten bis 2025 erreicht sein?
• Ist Stadtumbau steuerbar – was ist zu tun?

Die Veranstaltung soll zudem als Beitrag zum jüngst in Halle angestoßenen „Strategiedialog Halle 2025“ verstanden werden, dessen inhaltlicher Anspruch noch über den Stadtumbau hinausgeht und dessen Ziele ein Strategiepapier für die hallesche Stadtentwicklung bis zum Jahr 2025 ist.

Weitere Informationen zur Internationalen Bauausstellung Stadtumbau Sachsen-Anhalt 2010 auf halle.de

13.08.2010

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit