zur Startseite
Seite durchblättern:
Seite 3 / 4

Historische Entwicklung

Wichtige Etappen aus der bewegten Geschichte der Saline-Insel:
Die Errichtung der Königlichen Saline macht ab 1721 das bewaldete Niemandsland vor den Toren der Stadt zum Zentrum moderner Salzproduktion und leitet damit ein neues Kapitel hallescher Stadtentwicklung ein.

In den nächsten beiden Jahrhunderten spielt die Saline-Insel auch eine wichtige Rolle für den industriellen Aufschwung der Stadt Halle. Sie wird durch den Bau der Gasanstalt, des Gasometers und des Elektrizitätswerkes zum Zentrum der Energieversorgung für die wachsende Großstadt und mit dem Bau des Sophienhafens Ausgangspunkt für Güterverkehrsverbindungen zum Hauptbahnhof (Hafenbahn) und ins Harzvorland (Halle-Hettstedter-Eisenbahn). Auch die Saline wird mehrmals erweitert und umgebaut.

Nach den zweiten Weltkrieg verliert die Insel jedoch ihre Bedeutung als Industriezentrum und übernimmt, ausgerichtet auf die Magistrale und zeitgleich mit dem Ausbau von Halle-Neustadt, die Rolle eines gesamtstädtischen Versorgungs- und Freizeitzentrums für die beiden eigenständigen Städte dies- und jenseits der Saale.
 

Screenshot zur Navigation

Animation starten


Minimale Systemanforderungen

  • Unity Web Player
  • PC oder Macintosh mit Core2Duo Prozessor 2,2 GHz
  • PC mit AMD Athlon X2 4400+ 2,2 GHz
  • Grafikkarte: Nvidia 8800gt oder ATI 1950xt
  • 2 GB DDR2 Arbeitsspeicher
  • Betriebssystem: Windows XP oder Mac OS 10.5


Empfohlene Systemanforderungen

  • Unity Web Player
  • PC oder Macintosh mit Core2Quad Prozessor 2,4 GHz
  • PC mit AMD Athlon X4 2400 2,4 GHz
  • Grafikkarte: Nvidia 250gt oder ATI HD 4700
  • 4 GB DDR2 Arbeitsspeicher
  • Betriebssystem: Windows XP oder Mac OS 10.5

 

Anzeige EVH

Banner Händel-Festspiele

Banner WG Freiheit