zur Startseite
Seite durchblättern:

URBAN AKTIV - Deine Idee findet Stadt

Logo Urban Aktiv - Schriftzug mit LöwenzahnEine gelungene Projektinitiierung ist die kooperative Konzeptentwicklung für ein so genanntes Jugend.Stadt.Labor, welches seit 2013 als eines von acht bundesweiten Pilotprojekten im Rahmen des Forschungsprogramms Experimenteller Wohnungs- und Städtebau (ExWoSt), gefördert durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB), umgesetzt wird.

Unter dem Projektnamen „urban aktiv“ haben sich hierzu der Kinder- und Jugendrat sowie die jugendliche Selbstorganisation Postkult e. V. zusammengeschlossen und bilden eine Kerngruppe, welche finanzielle Mittel erhält und diese auch eigenverantwortlich verwaltet und an andere Jugendinitiativen vergeben kann. Die Projektumsetzung wird durch die Moderatorin Kinder- und Jugendbeteiligung sowie den Kinder- und Jugendbeauftragten begleitet, wobei das Ziel besteht und schon 2014 sukzessive umgesetzt wird, sich aus dieser begleitenden Rolle peu á peu zurückzuziehen und den jungen Menschen dadurch noch mehr Spielraum für die Projektgestaltung sowie Verantwortung für die Projektumsetzung einzuräumen. 

Verschiedene Ziele sind für das Projekt von Bedeutung: 

  • Öffentlicher Dialog auf Augenhöhe zwischen Verwaltung, Politik und Jugendlichen
  • Stärkung demokratischer Institutionen zur Kinder- und Jugendbeteiligung
  • Stärkung des Beteiligungs-Projektes NASE 2025 (NAchwuchsStadtEntwickler 2025).

Im der Projektumsetzung soll daher unter anderem erprobt werden, wie sich junge Menschen und Jugendinitiativen Räume aneignen und von diesen aus lokale Netzwerke für Jugendprojekte aufbauen. Durch die Fokussierung der Projekte auf aktuelle Fragestellungen der Stadtentwicklung werden Erkenntnisse erwartet, welche Ideen die junge Generation hinsichtlich der zukünftigen Entwicklung von Städten und Gemeinden hat. In Impulsprojekten sollen die Themen von „urban aktiv“ umgesetzt und mögliche Lösungsansätze experimentell erprobt werden. 

Weitere Informationen 

 

 

 

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit