zur Startseite
Seite durchblättern:
Seite 7 / 14

Das Stadtviertel Frohe Zukunft

Stadtviertel Frohe Zukunft

Fläche in Hektar

274,9

Einwohner

3 178

Schulen

1 Grundschule

Kindereinrichtungen

1 nicht kommunal

   

 

Straßenbegrenzung des Stadtviertels: Äußerer Birkhahnweg, Zum Goldberg, Goldbergstraße, Mühlrain, An der Frohen Zukunft, Dessauer Straße, Wilhelm-Busch-Straße, Gottfried-Keller-Straße, Helmut-Just-Straße, Klopstockstraße, Landrain, Mühlrain, Berliner Chaussee 

Beschreibung des Stadtviertels: Das Stadtviertel wird geprägt durch Einfamilienhausbebauung sowie durch Geschosswohnungsbau aus den 30er bzw. 60er Jahren des 20. Jahrhunderts. Das ehemalige Industriewerk Nord (inzwischen stillgelegt) an der Dessauer Straße, in welchem zuletzt Baumaschinen hergestellt wurden, war auf dem Gelände der früheren Siebel-Flugzeugwerke entstanden. Teile des Geländes sind nach 1990 mit Einzelhandels- und Dienstleistungseinrichtungen bebaut worden.

(Quelle: Stadtteilkatalog 2015 - Stadt Halle (Saale), Fachbereich Einwohnerwesen)

 

 

 

 

 

 

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit