zur Startseite

Aktuelles Radverkehr

Seite durchblättern:
Seite 6 / 6

Nachrichten zum Radverkehr 2011 und 2012

Weidenplan für Radfahrer in beiden Richtungen geöffnet

16.04.12 – Ab sofort ist die Einbahnstraße Weidenplan in der nördlichen Innenstadt für Radfahrer in beiden Richtungen befahrbar. Damit haben sie jetzt auch die Möglichkeit, die Straße von der Adam-Kuckhoff-Straße kommend in Richtung Scharrenstraße zu befahren. Erkennbar ist die Änderung an den Zusatzschildern „Radfahrer frei“ bzw. „Radfahrer in Gegenrichtung“.

Richtlinie zur Gestaltung von Fahrradabstellanlagen beschlossen

29.03.12 – Der Stadtrat beschloss am 28.03.12 die „Richtlinie zur Gestaltung von Fahrradabstellanlagen in der Stadt Halle (Saale)“ (Vorlage Nr. V/2011/10253). Sie soll gewährleisten, dass im öffentlichen Straßenraum, in städtischen Grünanlagen sowie im Bereich kommunaler Einrichtungen möglichst einheitliche und nutzergerechte Radabstellanlagen errichtet werden. Darüber hinaus soll die Richtlinie auch Bauherren, Planern und Architekten Empfehlungen geben, welche Ständertypen in welcher Menge an welchen Standorten den Ansprüchen der Radfahrer gerecht werden.

Neue Radwege in der Berliner Straße

15.03.12 – Im Zuge der Sanierung der Berliner Straße zwischen Gothaer Straße und Wilhelm-Berndt-Straße (Bereich Diemitz) wurden auch beidseitig asphaltierte Radwege hergestellt. Hierdurch erfolgte ein wichtiger Lückenschluss zwischen den bereits vorhandenen Radverkehrsanlagen vor und hinter diesem ehemaligen Pflasterabschnitt. Für Radfahrer bestehen nunmehr zwischen der Berliner Brücke und dem Stadtteil Dautzsch durchgängig verkehrssichere Verhältnisse entlang der relativ stark frequentierten Berliner Straße.

Neue Auflage der Fahrradkarte für Halle (Saale) und Umgebung

15.08.11 – Der Verlag „Grünes Herz“ hat die 2. Auflage der Fahrradkarte „Halle (Saale) - Eisleben, Geiseltalsee, Naumburg“ herausgegeben. Diese offizielle Karte des ADFC-Regionalverbands Halle (Saale) zeigt im Maßstab 1:75000 Fahrradverbindungen und -routen von Hettstedt und Löbejün im Norden bis Bad Sulza und Osterfeld im Süden sowie von Eisleben und Querfurt im Westen bis Landsberg und Lützen im Osten. Besonders nützlich ist die Unterscheidung von Wegqualitäten in Hinsicht auf Oberflächenzustand und KFZ-Verkehrsmenge. Weitere Informationen finden Sie hier. Die Karte ist zum Preis von 5,95 € im örtlichen Buchhandel erhältlich.

Wegweiser

Fachbereich Planen

Hansering 15
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale) 
FB Planen
06100 Halle (Saale)

Ansprechpartner

Herr Bucher

0345 221-6263

0345 221-4859

E-Mail

Anzeige - Hallesche Wohnungsgenossenschaft „Freiheit“ eG

Halle-App

Abfallberater