zur Startseite

Bau-Styropor nicht in die Gelbe Tonne

Seite durchblättern:

Bau-Styropor darf nicht in die Gelbe Tonne

Für die Wärmedämmung von Gebäuden ist Styropor seit Jahren ein bewährter Dämmstoff für den Innen- und Außenbereich. Diese Dämmplatten sind Bauabfälle und gehören deshalb nicht in die gelbe Tonne.

Außerdem können diese Dämmplatten das Flammschutzmittel HBCD (Hexabromcyclododecan) enthalten, welches ein langlebiger organischer Schadstoff ist. Deshalb werden an ihre Entsorgung bestimmte Anforderungen gestellt. Näheres zur Entsorgung von gefährlichen Bauabfällen erfahren Sie im Entsorgungsratgeber.

Verpackungsmaterial aus Styropor/Polystyrol (oftmals erkennbar am Kürzel EPS bzw. Dreiecksymbol mit drei Pfeilen) - wie beispielsweise beim Transport von Computer- oder Fernsehgeräten verwendet - gehört dagegen in die Gelbe Tonne. Hier ist üblicherweise kein Flammschutzmittel enthalten.  

Wegweiser

 

Fachbereich Umwelt

Hansering 15
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Fachbereich Umwelt 
06100 Halle (Saale)

Ihre Abfallberater

Frau Heinzel

Frau Kövel

Herr Stoller

0345 221-4655/85/95

0345 221-4667

 

E-Mail

Öffnungszeiten

Dienstag

09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag

09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung
 

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Abfallberater