zur Startseite
Seite durchblättern:
Seite 11 / 62

11. Stein Naturlehrpfad I Dölauer Heide

rechts

Schneekerrie (Steckbrief)

schwarze runde Nüsse am grünen StrauchRosengewächse
Rhodotypos scandens (THUNB.) MAK.
rhodon (gr.) = Rose;  typos (gr.) = Gestalt; scandens (lat.) = kletternd, emporsteigend

 

 

  • bis 2 Meter hoher, sommergrüner Strauch mit braunen Zweigen
  • 4 bis 10 Zentimeter lange, gegenständige, eiförmige Blätter mit ausgezogener Spitze und doppelt scharf gesägtemBlattrand
  • Blütezeit: Mai
  • endständige, einzeln stehende, vierzählige, bis 5 Zentimeter breite, weiße, wildrosenähnliche Blüten
  • bis 8 Millimeter lange, schwarzbraune Nüsschen, zu viert von bleibenden Kelch umgeben und bis in den Winter hinein am Strauch bleibend
  • Heimat: Ostasien
  • hohes Ausschlagvermögen, Zierstrauch

 

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Abfallberater