zur Startseite
Seite durchblättern:
Seite 58 / 62

54. Stein des Naturlehrpfades I Dölauer Heide

rechts und links am Hang

Eberesche, Vogelbeere (Steckbrief)

lat.: Sorbus aucuparia
aucuparius (lat.) = zum Vogelfang dienend
Der Name hat nichts mit Eber zu tun, sondern kommt  von „aber“, wie in Aberglaube, also unechte, verkehrte Esche (eschenähnliche Blätter).
Familie: Rosengewächse

 

  • 3 bis 15 Meter hoher Baum mit schlankem Stamm, glatter, gelblichgrauer, glänzender, im Alter schwärzlichgrauer Rinde
  • wechselständige unpaarig gefiederteBlätter, mit vier bis neun Fiederpaaren
  • Blütezeit: Mai bis Juni
  • vielblütige Schirmrispen, Blüten riechen unangenehm, weiße 4 bis 5 Millimeter lange Kronblätter, behaarte Blütenstiele
  • kugelige, rote, erbsengroße Frucht
  • erreichbares Alter: 80 bis 100 Jahre
  • Heimat: Europa, Sibirien
  • zähes, hartes Holz, für Drechslerei geeignet
  • Varietät „edulis“ mit süßen, essbaren Früchten
  • Verbreitung durch Vögel
  • sehr anpassungsfähig an Klima, Halbschattenbaum
  • Zier- und Alleebaum

links vom Weg

Heidelbeere, Blaubeere (Steckbrief)

Lat.: Vaccinium myrtillus
bacca (lat.) = Beere, baccinium (lat.) = Beerenstrauch; myrtillus (lat.) = kleine Myrte
Familie. Heidekrautgewächse

  • 0,15 bis 0,50 Meter hoher sommergrüner Halbstrauch mit starken Verzweigungen der scharfkantigen, grünen Äste
  • flache, eiförmig-spitze, fein gesägte, hellgrüne Blätter
  • Blütezeit: April bis Juli
  • kurz gestielte, vierzählige, eiförmige oder kugelige, rötlich-grüne Blüten einzeln in Blattachseln
  • meist bereifte, blauschwarze, essbare Beere mit rotem Saft 
  • Alter: 30 Jahre
  • Heimat: Nordhalbkugel
  • Beeren in mannigfaltiger Weise verarbeitet zu Säften, Marmeladen, Wein, Likör
  • charakteristische Pflanze des Unterwuchses der Nadelwälder, bevorzugt saure, lockere Böden
  • als Heilpflanze zuerst von der Äbtissin Hildegard von Bingen (1098–1179) erwähnt; Blätter früher gegen rheumatische Beschwerden verwendet


Der Naturlehrpfad biegt hier zum Gelände des ehemaligen Waldhauses nach links ab.

 

Banner WG Freiheit

Abfallberater