zur Startseite
Seite durchblättern:
Seite 3 / 5

Der kommunale Umwelt- und Fahrradtag

Die Stadt Halle (Saale) plant 2022 den Umwelttag am 25. Juni auf dem Marktplatz durchzuführen.

Aufgrund der positiven Entwicklungen der Corona-Pandemie-Lage ist davon auszugehen, dass der Umweltmarkt ohne explizite Einschränkungen durchgeführt werden kann. Gemäß der Aussage des europäischen WHO-Regionaldirektors Dr. Hans Henri Kluge „Es wird weiterhin ein Virus geben, aber ich glaube nicht, dass Einschränkungen nötig sein werden.“
Die ansteigende Immunisierung der Bevölkerung und neue Erkenntnisse über das Corona-Virus ermöglichen uns, zur Normalität zurückzukehren.
 

Hintergrund zum Tag der Umwelt:

In Erinnerung an die Eröffnung der Konferenz der Vereinten Nationen zum Schutz der Umwelt am 5. Juni 1972 in Stockholm haben die Vereinten Nationen den 5. Juni zum jährlichen "Tag der Umwelt" erklärt. Alle staatlichen und kommunalen Stellen sind seitdem aufgerufen, diesem Appell zu folgen und Veranstaltungen durchzuführen, die zum umweltbewussten Verhalten in der Bevölkerung beitragen. Auf der 6. Bund-Länder-Umweltminister-Konferenz im Jahr 1976 beschloss auch Deutschland dieser Aufforderung zu folgen. Die Mitglieder des Vereines "Ökologische Arbeitsgruppe (ÖAG) Halle beim Evangelischen Kirchenkreis" waren 1983 die ersten Vorreiter, die den "Tag der Umwelt " nutzten, um Missstände in der kommunalen Umweltpolitik aufzudecken. Ein Informationsmarkt zum Tag der Umwelt wurde erst nach 1990 von der Stadtverwaltung und den Umweltvereinen und –verbänden organisiert. Im Jahr 2003 wurde der Umwelttag mit dem Fahrradtag zusammengelegt. Diese Bündelung der Umweltschutzaktivitäten hat sich in den letzten Jahren bewährt, so dass sich fast alle Akteure für die weitere Zusammenlegung der beiden Aktionstage ausgesprochen haben.

 

Impressionen vom Umwelttag 2019

Bildergalerie startenBildergalerie startenBildergalerie starten
Klicken Sie auf ein Bild, um die Galerie zu starten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wegweiser

Fachbereich Umwelt

Neustädter Passage 18
06122 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Fachbereich Umwelt
06100 Halle (Saale)

Ansprechpartner

Frau Spott

0345 221-4658

0345 221-4667

E-Mail

Öffnungszeiten

Dienstag

09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag

09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung

Weitere Informationen

Abfallberater