zur Startseite

DDR-Heimkinder

Seite durchblättern:

DDR-Heimkinder

Individuelle Beratung

Für eine individuelle Beratung ehemaliger Heimkinder wurde in Sachsen-Anhalt eine Beratungsstelle eingerichtet.

Sie erreichen diese für eine Terminabsprache oder Anfragen unter: 

Beratungsstelle DDR-Heimkinderfonds Sachsen-Anhalt 

Liebknechtstraße 65
39110 Magdeburg  

0391 72739920 

0391 72739914 

E-Mail

Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch und Freitag:
09:00 - 13:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag:
14:00 - 17:00 Uhr

Akteneinsicht

Heimakten können beim Fachbereich Bildung eingesehen werden.
 

Entschädigungsleistungen

Entschädigungsleistungen können über einerseits über einen Fonds erhalten werden: Bitte wenden Sie sich hierzu an
die Beratungsstelle DDR-Heimkinderfonds Sachsen-Anhalt.

Zum anderen können Entschädigungen über das strafrechtliche Rehabilitierungsgesetz gezahlt werden.

Kontakt für Akteneinseinsicht

Anschrift

Albert-Schweitzer-Straße 40
06114 Halle (Saale)

Homepage

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale) Fachbereich Bildung
06100 Halle (Saale)
 

E-Mail

Downloads

Sie finden hier ein Informationsblatt zum Reha-Verfahren und einen Antrag auf Akteneinsicht. Dieser Antrag ist nur für das Jugendamt in Halle gültig.

 

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit