zur Startseite

Kinder- und Jugendbeauftragter

Seite durchblättern:

Kinder- und Jugendbeauftragter Halle (Saale)

Seit Anfang Mai 2011 gibt es in der Stadt Halle (Saale) - basierend auf einem Stadtratsbeschluss vom November 2010 - wieder einen hauptamtlich tätigen Kinder- und Jugendbeauftragten.

Hauptaugenmerk in der Arbeit liegt in der Interessenvertretung von Kindern und Jugendlichen gegenüber Kommunalpolitik und Kommunalverwaltung. Das Transportieren von Kinder- und Jugendinteressen in die jeweiligen Gremien des Stadtrates sowie die Einflussnahme auf städtische Planungsvorhaben aus der Sicht von Kindern und Jugendlichen bilden den Kern dieser Lobbyarbeit. Dies ermöglicht allen Kindern und Jugendlichen, sämtliche Anliegen, Nachfragen oder Vorschläge an eine Person heranzutragen, ohne im Vorfeld überlegen zu müssen, in wessen Zuständigkeitsbereich das Anliegen fällt.

In enger Zusammenarbeit mit der Moderatorin für Kinder- und Jugendbeteiligung (Frau Goldammer) informiert er über Beteiligungsmöglichkeiten und -rechte von Kindern und Jugendlichen. In Kooperation mit dem Kinder- und Jugendrat sowie mit Schüler- und Elternvertretungen ist es ebenso eine Aufgabe für den Kinder- und Jugendbeauftragten, sich für mehr politische Mitwirkungsrechte und Beteiligung für Kinder und Jugendliche einzusetzen. Dabei gilt es letztendlich auch, Partizipation einzufordern sowie Projekte und Veranstaltungen zu initiieren, welche sich die Interessen von Kindern und Jugendlichen auf die Fahnen geschrieben haben.

Ein Schwerpunkt der Arbeit bildet auch die Koordination der Familienverträglichkeitsprüfung, die der Stadtverwaltung vorgibt, ihr gesamtes Planen und Handeln innerhalb der Kernverwaltung entsprechend der Grundsätze einer familienfreundlichen Stadtentwicklung auszurichten.

Als zentrale Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche hat der Kinder- und Jugendbeauftragte seinen Sitz zusammen mit dem Kinder- und Jugendrat, dem Stadtschülerrat sowie mit der Moderatorin für Kinder- und Jugendbeteiligung seit August 2016 im Hansering 20, direkt gegenüber vom Technischen Rathaus.

Berichte des Kinder- und Jugendbeauftragten 

Mirko Petrick

Wegweiser

Kinder- und Jugendbeauftragter

Herr Petrick

Hansering 20
06108 Halle (Saale) 

(Eckladen gegenüber vom Technischen Rathaus)

zum Stadtplan

0345 221-5656

0177 2944919

0345 221-4004

E-Mail

 

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Wichtige Links

Anzeige EVH

Anzeige WG Freiheit