zur Startseite
Seite durchblättern:
Seite 6 / 7

Kommunalwahl am 25. Mai 2014

Die Kommunalwahlen finden auf der Grundlage des Kommunalwahlgesetzes (KWG) und der Kommunalwahlordnung (KWO) für das Land Sachsen-Anhalt statt. Die Amtsperiode dauert fünf Jahre. Die nächste planmäßige Kommunalwahl (Stadtratswahl) in Halle erfolgt im Jahr 2019.

Der Wähler hatte zur Wahl des Stadtrates drei Stimmen. Er konnte seine Stimmen einem Bewerber eines Wahlvorschlages geben (kumulieren) oder auch auf Bewerber verschiedener Wahlvorschläge verteilen (panaschieren). Die Stadt Halle war für die Stadtratswahl 2014 in fünf Wahlbereiche unterteilt.

Wahlbeteiligung Stadt insgesamt
Wahlberechtigte 194.214
Wähler 78.552
ungültige Stimmzettel 1.470
gültige Stimmzettel 77.082
gültige Stimmen 227.341
Wahlbeteiligung (%) 40,4

Quelle: Fachbereich Einwohnerwesen

Wahlergebnis Stadt insgesamt
Partei, Wählergruppe Kurzbezeichnung Anzahl der
gültigen Stimmen
Stimmenanteile
in %
Christlich Demokratische Union CDU 57.102  25,12
DIE LINKE DIE LINKE  57.018  25,08
Sozialdemokratische Partei Deuschlands SPD  43.510  19,14
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN GRÜNE  22.849  10,05
Freie Demokratische Partei FDP  9.625  4,23
Wählergruppe MitBürger für Halle    12.731  5,60
Nationaldemokratische Partei Deutschlands NPD  2.775  1,22
Alternative für Deutschland AfD  10.402  4,58
FREIE WÄHLER FREIE WÄHLER  1.552  0,68
Wählergruppe NEUES FORUM HALLE    4.056  1,78
Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative Die PARTEI   1.978  0,87
Einzelbewerberin Gellert    1.122  0,49
Einzelbewerber Hünniger    235  0,10
Einzelbewerber Dr. Ladig    562  0,25
Einzelbewerber Sieber    1.824  0,80

Quelle: Fachbereich Einwohnerwesen

Wahlbeteiligung - Wahlbereich 01
Wahlberechtigte  38.096
Wähler  12.187
ungültige Stimmzettel  266
gültige Stimmzettel  11.921
gültige Stimmen 34.907
Wahlbeteiligung (%) 32,0

Quelle: Fachbereich Einwohnerwesen

Wahlergebnis - Wahlbereich 01
Partei, Wählergruppe Kurzbezeichnung Anzahl der
gültigen Stimmen
Stimmenanteile
in %
Christlich Demokratische Union CDU  7.371  21,12
DIE LINKE DIE LINKE  12.437  35,63
Sozialdemokratische Partei Deuschlands SPD  6.710  19,22
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN GRÜNE  1.433  4,11
Freie Demokratische Partei FDP  2.174  6,23
Wählergruppe MitBürger für Halle    1.245  3,57
Nationaldemokratische Partei Deutschlands NPD  750  2,15
Alternative für Deutschland AfD  2.391  6,85
Wählergruppe NEUES FORUM HALLE    396  1,13

Quelle: Fachbereich Einwohnerwesen

Wahlbeteiligung - Wahlbereich 02
Wahlberechtigte  40.387
Wähler  19.959
ungültige Stimmzettel  294
gültige Stimmzettel  19.665
gültige Stimmen  58.057
Wahlbeteiligung (%)  49,4

Quelle: Fachbereich Einwohnerwesen

Wahlergebnis - Wahlbereich 02
Partei, Wählergruppe Kurzbezeichnung Anzahl der
gültigen Stimmen
Stimmenanteile
in %
Christlich Demokratische Union CDU 14.739 25,39
DIE LINKE DIE LINKE 12.208 21,03
Sozialdemokratische Partei Deuschlands SPD 9.566 16,48
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN GRÜNE 6.624 11,41
Freie Demokratische Partei FDP 2.832 4,88
Wählergruppe MitBürger für Halle   5.268 9,07
Nationaldemokratische Partei Deutschlands NPD 488 0,84
Alternative für Deutschland AfD 2.073 3,57
Einzelbewerber Dr. Ladig   562 0,97
Wählergruppe NEUES FORUM HALLE   984 1,69
Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative Die PARTEI 889 1,53
Einzelbewerber Sieber   1.824 3,14

Quelle: Fachbereich Einwohnerwesen

Wahlbeteiligung - Wahlbereich 03
Wahlberechtigte 36.495
Wähler 17.733
ungültige Stimmzettel 271
gültige Stimmzettel 17.462
gültige Stimmen 51.483
Wahlbeteiligung (%) 48,6

Quelle: Fachbereich Einwohnerwesen

 

Wahlergebnis - Wahlbereich 03
Partei, Wählergruppe Kurzbezeichnung Anzahl der
gültigen Stimmen
Stimmenanteile
in %
Christlich Demokratische Union CDU  12.861 24,98 
DIE LINKE DIE LINKE  10.092  19,60
Sozialdemokratische Partei Deuschlands SPD  12.346  23,98
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN GRÜNE  6.969  13,54
Freie Demokratische Partei FDP  1.566  3,04
Wählergruppe MitBürger für Halle    2.962  5,75
Nationaldemokratische Partei Deutschlands NPD  356  0,69
Alternative für Deutschland AfD  1.775  3,45
Wählergruppe NEUES FORUM HALLE    1.467  2,85
Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative Die PARTEI  1.089  2,12

Quelle: Fachbereich Einwohnerwesen

Wahlbeteiligung - Wahlbereich 04
Wahlberechtigte 37.886
Wähler 15.237
ungültige Stimmzettel 317
gültige Stimmzettel 14.920
gültige Stimmen 44.132
Wahlbeteiligung (%) 40,2

Quelle: Fachbereich Einwohnerwesen

Wahlergebnis - Wahlbereich 04
Partei, Wählergruppe Kurzbezeichnung Anzahl der
gültigen Stimmen
Stimmenanteile
in %
Christlich Demokratische Union CDU  11.353  25,73
DIE LINKE DIE LINKE  10.277  23,29
Sozialdemokratische Partei Deuschlands SPD  7.753  17,57
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN GRÜNE  6.029  13,66
Freie Demokratische Partei FDP  1.691  3,83
Wählergruppe MitBürger für Halle    1.786  4,05
Nationaldemokratische Partei Deutschlands NPD  454  1,03
Alternative für Deutschland AfD  1.929  4,37
FREIE WÄHLER FREIE WÄHLER  659  1,49
Einzelbewerberin Gellert    1.122  2,54
Einzelbewerber Hünniger    235  0,53
Wählergruppe NEUES FORUM HALLE    844  1,91

Quelle: Fachbereich Einwohnerwesen

Wahlbeteiligung - Wahlbereich 05
Wahlberechtigte  41.350
Wähler  13.436
ungültige Stimmzettel  322
gültige Stimmzettel  13.114
gültige Stimmen  38.762
Wahlbeteiligung (%)  32,5

Quelle: Fachbereich Einwohnerwesen

Wahlergebnis - Wahlbereich 05
Partei, Wählergruppe Kurzbezeichnung Anzahl der
gültigen Stimmen
Stimmenanteile
in %
Christlich Demokratische Union CDU 10.778   27,81
DIE LINKE DIE LINKE  12.004  30,97
Sozialdemokratische Partei Deuschlands SPD  7.135  18,41
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN GRÜNE  1.794  4,63
Freie Demokratische Partei FDP  1.362  3,51
Wählergruppe MitBürger für Halle    1.470  3,79
Nationaldemokratische Partei Deutschlands NPD  727  1,88
Alternative für Deutschland AfD  2.234  5,76
FREIE WÄHLER FREIE WÄHLER  893  2,30
Wählergruppe NEUES FORUM HALLE    365  0,94

Quelle: Fachbereich Einwohnerwesen

Wahlergebnis - Sitzverteilung nach der Stadtratswahl
Partei, Wählergruppe Kurzbezeichnung Anzahl der
Mandate
Veränderung gegenüber
2004
Christlich Demokratische Union CDU 14 0
DIE LINKE DIE LINKE 14 0
Sozialdemokratische Partei Deuschlands SPD 11 0
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN GRÜNE 6 +1
Freie Demokratische Partei FDP 2 -3
Wählergruppe MitBürger für Halle   3 -1
Nationaldemokratische Partei Deutschlands NPD 1 0
Alternative für Deutschland AfD 3 +3
Wählergruppe NEUES FORUM HALLE   1 +1
Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative  Die PARTEI 1 +1

Quelle: Fachbereich Einwohnerwesen

Wegweiser

Abteilung Statistik
und Wahlen

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Fachbereich Einwohnerwesen,
Abteilung Statistik
und Wahlen
06100 Halle (Saale)

Auskunftsdienst

Herr Weigend

0345 221-4609

0345 221-4639

E-Mail

Öffnungszeiten

Montag

08:00 - 16:00 Uhr

Dienstag

08:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch

08:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag

08:00 - 16:00 Uhr

Freitag

09:00 - 12:00 Uhr
 

Statistik Links
Links zum Thema
Veröffentlichungen zum Thema

Anzeige EVH

Banner Händel-Festspiele

Banner WG Freiheit