zur Startseite

Kauf von Wohneigentum

Seite durchblättern:

Kauf von Wohneigentum

Quellen für Grundstücks- und Wohnungsangebote

Eigentumswohnungen oder Grundstücke werden oft in Zeitungen und im Internet ausgeschrieben. Sie können sich direkt bei den Bauträgern informieren, welche Projekte in nächster Zeit fertiggestellt werden oder wo es noch freie Wohnungen gibt.

Für die Suche einer geeigneten Immobilie kann auch ein Maklerbüro oder die Immobilienabteilung einer Bank/Sparkasse beauftragt werden. Dabei ist zu beachten, dass Makler für die Vermittlung von Grundstücken und Wohneigentum eine Provision verlangen.

Außerdem können Sie sich in zahlreichen Immobilienbörsen und bei Wohnungsunternehmen informiert werden.

Kosten

Es ist zu beachten, dass neben dem Kaufpreis für das Mietobjekt noch weitere Ausgaben wie etwa Notarkosten oder Gebühren für die Eintragung als Eigentümer in das Grundbuch anfallen.

Weitere Informationen und eine Checkliste für die Gesamtkosten für den Kauf und Bau von Immobilien sind unter www.baufoerderer.de zu finden.

Finanzierung

Der Kauf von Immobilien kann durch ein gewöhnliches Bankdarlehen oder mit Hilfe von Förderprogrammen, wenn bestimmte Anforderungen erfüllt sind, finanziert werden. Eine Auflistung der wichtigsten Programme, die meist sowohl für den Bau als auch für den Erwerb von Wohneigentum gelten können, sind unter dem Menüpunkt „Dienstleistungen“ „Wohnungsbauförderung (Eigenheimförderung)“ zu finden.

Mit dem Landesprogramm zur Bildung von Wohneigentum bietet die Investitionsbank des Landes Sachsen-Anhalt äußerst attraktive Konditionen - besonders für junge Familien ein Anreiz, sich durch Wohneigentum an ihr Heimatland zu binden.
Einem noch größeren Personenkreis steht das gemeinsam mit der KfW Förderbank angebotene IB-KfW-Wohneigentumsprogramm zur Verfügung, ist es doch weder an Einkommensgrenzen und Haushaltsgrößen noch an bestimmte Fördergebiete gebunden.

Versicherungen 

Es gibt eine ganze Reihe von Versicherungen für Eigentümer von Wohnungen und Häusern.

Für Eigentümer sind folgende Versicherungen sinnvoll:

  • Wohngebäudeversicherung
  • Hausratversicherung
  • Haftpflichtversicherung
  • Rechtsschutzversicherung

Von Vermietern von Wohneigentum können zusätzlich folgende Versicherungen abgeschlossen werden:

  • Wohnungshaftpflichtversicherung
  • Mietverlustversicherung (Mietausfallversicherung)
Kontakt
Dienstleistungen
Weitere Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit