zur Startseite
Seite durchblättern:

Schule + Beruf

Suche in Datenbank für Schule und Beruf Alle Einträge Strukturansicht
Auswahl des Anfangsbuchstabens

Ausbildung / Ausbildungsplatzsuche
Begleitende Hilfen / Bewerbung
Berufsorientierung / Berufswahl
Netzwerke / Kooperation Schule - Wirtschaft

Migrant*innen in duale Ausbildung (MiiDU)

Wegweiser

Kontaktinformationen

Frau Dr. Anke Eichrodt

Große Ulrichstraße 25
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Telefon: 0176 444 09379

E-Mail: olga.ebert@lamsa.de

Web: www.lamsa.de

Projektinhalte

Wir wollen nachhaltig in die duale Ausbildung vermitteln. Deshalb bereiten wir junge Migrant*innen darauf vor. Wir sprechen mit ihnen über ihre Berufswünsche und orientieren sie am Ausbildungsmarkt. Wir unterstützen sie bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz und begleiten sie während der Ausbildung.

Umsetzungsorte

Halle, Magdeburg, Dessau

Zielgruppen

  • Junge Migrantinnen und Migranten zwischen 18 und 35 Jahren, Sprachniveau B2

Weiterführende Links

 

Projektlaufzeit

September 2015 bis August 2019

Ansprechpartner/in 

Frau Dr. Anke Eichrodt

0176 444 09379

 E-Mail

Träger

Landesnetzwerk Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt (LAMSA) e.V.
Bernburger Straße 25 a 06108 Halle (Saale)

 

Anzeige:

Empfehlung: Rechtsschutzversicherung für Arbeit und Beruf

Anzeige - Hallesche Wohnungsgenossenschaft „Freiheit“ eG

Halle-App

Abfallberater