zur Startseite
Seite durchblättern:

Kultur + Freizeit

Suche nach Kultureinrichtungen Alle Einrichtungen Strukturansicht
Auswahl des Anfangsbuchstabens

Events / Märkte

Weihnachtsmarkt

Wegweiser

Standort

zum Stadtplan

Kontaktinformationen

Postanschrift

Dienstleistungszentrum Veranstaltungen

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

Telefon: 0345 221-1377

Faxnummer: 0345 221-1362

E-Mail

Blick von oben auf den Weihnachtsmarkt 2019Die vier dezentralen „Halleschen Weihnachtsmärkte“ auf dem Marktplatz, Domplatz, vor der Ulrichskirche und am Hansering mussten aufgrund der neuen 15. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt, die seit 24.11.2021, 0 Uhr gilt, bis auf weiteres schließen. Der „Winterzauber“ auf dem Hallmarkt bleibt weiterhin geöffnet.
 

Wintermarkt und "Hüttenzauber am Domplatz"

Zusammen mit den Händlern und Veranstaltern wurde der neuen Eindämmungsverordnung entsprechend eine Lösung gefunden Teile der "Halleschen Weihnachtsmärkte" zu erhalten. „Wintermarkt“ und „Hüttenzauber am Domplatz“ heißen die beiden weihnachtlichen Angebote, die ab Samstag, 27. November 2021 auf dem Marktplatz und auf dem Domplatz ab 10 bzw. 11 Uhr eröffnet werden. Veranstalter sind die City-Gemeinschaft Halle e.V. (Marktplatz) und die „bewaffel dich betriebsgesellschaft mbH“ (Domplatz). Das Angebot auf dem Marktplatz ist zunächst bis Anfang Januar 2022 geplant. Die Veranstalter am Domplatz planen derzeit bis zum 23. Dezember 2021. Der Zugang zu beiden Arealen ist für Geimpfte und Genesene möglich (2-G-Regel).

Auf der Ost- und der Westseite des Markplatzes sorgen rund 65 Hütten und Stände sowie weihnachtliche Dekoration für weihnachtliches Atmosphäre. Der Wintermarkt ist ab 27.11.2021 täglich von 10 bis 21 Uhr geöffnet. Ausschankschluss ist 20.30 Uhr.
Auf dem Domplatz warten sechs Imbiss- und Getränkestände auf die Gäste. Der Betrieb startet am morgigen Samstag um 11 Uhr. Werktags ist von 14 bis 21 Uhr geöffnet, freitags bis 22 Uhr. Samstags können Gäste von 11 bis 22 Uhr einkehren, sonntags bis 21 Uhr.
Beide Areale sind eingezäunt und verfügen jeweils über zwei Aus- und zwei Eingänge. Orientierungstafeln weisen auf die Hygienevorschriften hin. Es gilt die 2-G-Zutrittsregelung.
Es besteht Maskenpflicht, wenn der 1,5-Meter-Abstand nicht eingehalten werden kann.
Beim Zugang auf das Markt-Veranstaltungs-Areal erhalten die Besucherinnen und Besucher einen Stempel, der den Wechsel zwischen West- und Ostseite der Veranstaltungsfläche sowie den Zugang zum WC außerhalb des eingezäunten Bereiches ermöglicht.

Die Durchführung der beiden Veranstaltungen finden in Abhängigkeit der Pandemielage sowie vorbehaltlich etwaiger Vorgaben und Einschränkungen seitens des Bundes, des Landes Sachsen-Anhalt oder der Stadt Halle (Saale) statt.

Winterzauber auf dem Hallmarkt

Nach der erfolgreichen Premiere 2019 wird den „Winterzauber“ auf dem Hallmarkt in diesem Jahr erneut geben. Dort können Hallenserinnen und Hallenser sowie Gäste der Stadt ihre Runden wieder auf einer Eisbahn drehen und sich kulinarisch auf Weihnachten einstimmen. Die Schlittschuhbahn ist vom 23. November 2021 bis 9. Januar 2022 täglich von 10 bis 20 Uhr - am Sonntag von 11 bis 20 Uhr geöffnet. Ganz Mutige können aus einer Höhe von rund 85 Metern den freien Fall simulieren. Ermöglicht wird dies durch einen spektakulären Free-Fall-Tower.

Bitte beachten Sie, im gesamten Bereich gilt die 2G-Regelung!

Übersichtskarte „Hallesche Weihnachtsmärkte“

Eine Übersichtskarte „Hallesche Weihnachtsmärkte“ zeigt zur besseren Orientierung  für die Besucherinnen und Besucher die Standorte des halleschen Weihnachtsmarktes 2021 und stellt die Aktivitäten vor. 

Der kleine private Weihnachtsmarkt „Frohe Zukunft“ in der Großen Steinstraße ist abgesagt.


 

 

Comic-Rentiere Finni und Rudi

Die Comic-Rentiere Finni und Rudi sind nunmehr seit 13 Jahren das Markenzeichen des Halleschen Weihnachtsmarktes und grüßen als Motiv von den Weihnachtsmarkttassen, der Weihnachtsmarktbroschüre und vielen anderen adventlichen Souvenirs wie den mit leckerer Halloren-Schokolade gefüllten hallesaale*- Adventskalender, Postkarten, Malbuch, Magnet, Puzzle und Plüsch-Schlüsselanhänger. Dies alles gibt es in der Tourist-Information zu kaufen.
Ab 1. Dezember 2021 hält der digitale Adventskalender www.finniundrudi.de täglich Überraschungen mit Finni & Rudi in Halle bereit.

Aktuelle Infos
Online erfolgt eine kontinuierliche Aktualisierung der Veranstaltungen und Angebote auf der Internetseite der Stadt unter: www.halle.de sowie unter www.halle365.de/weihnachtsmarkt

Ansprechpartner Märkte

Team Märkte/ Veranstalterservice
Leiterin: Frau Sowoidnich.
Christian-Wolff-Straße 2
06108 Halle (Saale)


Öffnungszeiten

Wintermarkt
27. November bis Anfang Januar 2022

täglich
10:00 - 21:00 Uhr
Ausschankschluss:
20:30 Uhr

Hüttenzauber am Domplatz
27. November bis 23. Dezember 2021

Montag - Donnerstag:
14:00 - 21:00 Uhr
Freitag:
14:00 - 22:00 Uhr
Samstag:
11:00 - 22:00 Uhr
Sonntag:
11:00 - 21:00 Uhr


Schlittschuhbahn Hallmarkt

23. November bis 9. Januar 2022

Montag bis Samstag:
10:00 - 20:00 Uhr

Sonntag:
11:00 - 20:00 Uhr
  

 

Monkey Island Anzeige

Anzeige PYUR

Anzeige Dorint Hotel - Charlottenhof Halle (Saale)