zur Startseite
Seite durchblättern:

Kultur + Freizeit

Suche nach Kultureinrichtungen Alle Einrichtungen Strukturansicht
Auswahl des Anfangsbuchstabens

Spielplätze

Rosa-Luxemburg-Platz, Giebichenstein, Steinzeitspielplatz

Wegweiser

Steinzeitspielplatz Landesmuseum

Für Altersgruppe: 

0 - 12 Jahre

Spielelemente und Ausstattung:

Sandwerk, Wippe, Reck, Kletter-Balancier-Kombi, Hütte mit Rutsche, 2 Holzstege, Doppelschaukel, Sandtisch, Klettermammut, Findlinge, Stehkarussell, 8 Bänke, Holzhütte mit Sitzmöglichkeit, 5 Müllbehälter, 3 Fahrradbügel

Beschreibung: 

Steinzeitspielplatz LandesmuseumDie Bürgerinitiative „Ur-Sprünge“ entwickelte die Idee für den Steinzeit-Spielplatz thematisch passend zum Landesmuseum. Ein Hüttendorf auf Pfählen als stein- und bronzezeitliche Spiellandschaft sowie ein Ausgrabungsfeld mit Sandwerk im Sandspielbereich bieten viele Spielmöglichkeiten für kleine Entdecker. Im Jahr 2017 wurde der beliebte Spielplatz um eine Attraktion ergänzt: eine Mammutspielskulptur wurde in der Grünfläche vor dem Landesmuseum für Vorgeschichte aufgestellt. Da der Spielplatz vorwiegend von Vorschulkindern genutzt wird, stellt die Mammutskulptur als Kletter- und Spielobjekt eine schöne Ergänzung zum bestehenden Spielangebot dar. Das Mammut wurde von dem halleschen Holzbildhauer Clemens Reichstein erschaffen. Er verwendete witterungsstabiles und somit langlebiges Robinienholz. Die 7,5 m lange und 2,7 m breite Mammutspielskulptur wurde in eine ovale Sandmulde zwischen zwei Bestandsbäumen platziert.

Steinzeitspielplatz LandesmuseumThe citizen initiative “Ur-Sprünge” (origins, roots) developed the idea for the Stone Age playground which fits the close museum in subject. A village of huts on stakes as a Stone Age or Bronze Age playing landscape and an excavation site with sand utilities in the sand play area offer numerous playing possibilities for young explorers. In 2017 another attraction was added to the playground: a mammoth playing sculpture was put on the green area in front of the museum for prehistory. The mammoth sculpture as a climbing and playing object is a good addition to the playground because kindergarten children mainly use it. The mammoth has been made by Clemens Reichstein, a wood sculptor from Halle. The 7.5 m long and 2.7 m wide mammoth playing sculpture has been put in an oval hollow between two trees.

 

 

Fachbereich Umwelt
Abteilung Grünflächenpflege
Hr. Titze

0345 2213518

E-Mail

 

Lage des Spielplatzes

Giebichenstein
Am Landesmuseum
Rosa-Luxemburg-Platz
 

zum Luftbild

 

Spielplatzpaten gesucht
Spielplatzpate vorhanden

 

     Note Spielplatztest

Note Spielplatztest 

Anzeige Dorint Hotel - Charlottenhof Halle (Saale)

Monkey Island Anzeige