zur Startseite
Seite durchblättern:

Kultur + Freizeit

Suche nach Kultureinrichtungen Alle Einrichtungen Strukturansicht
Auswahl des Anfangsbuchstabens

Events
Literatur / Events

Literatur im Volkspark

Wegweiser

Standort

zum Stadtplan

Kontaktinformationen

Veranstalter

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, Stadt Halle (Saale) und Volkspark Halle e.V.

Schleifweg 8a
06114 Halle (Saale)

Telefon: 0345 7751524

Telefon: 0345 7751526

Faxnummer: 0345 7751525

Homepage

aufgeschlagenes Buch vor Volkspark

Seit 2009 ist es zur guten Tradition geworden, dass der Volkspark zur Lesebühne wird. Bei der Veranstaltungsreihe "Literatur im Volkspark" vom 2. November bis 1. Dezember 2021 sind erneut bekannte Autoren zu Gast.

Neben Ulrike Draesner und Eva Menasse, zwei der bedeutendsten deutschsprachigen Gegenwartsautorinnen, werden der SPIEGEL-Journalist Alexander Osang, der Architektur- und Designtheoretiker Friedrich von Borries und der durch seine leise Ironie bekannte Schriftsteller Hans-Ulrich Treichel ihre neuesten Romane vorstellen. Außerdem wird die Burg-Absolventin Ulrike Jänichen am 9. November um 10 Uhr für Kinder ab 6 Jahre aus ihrem prämierten Bilderbuch Zug der Fische lesen.

In dieser inzwischen dreizehnten Ausgabe wurde zudem eine Lesung in Zusammenarbeit mit Anna Gröger und Katharina Mludek, Studentinnen der BURG, konzipiert. Die ausgewählte Lesung mit Friedrich von Borries am 8. November wird auch von ihnen moderiert werden.

Programmübersicht

Dienstag, 2. November 2021, 19.30 Uhr
Alexander Osang: Fast hell
Moderation: Doris Sossenheimer
 
Montag, 8. November 2021, 19.30 Uhr
Friedrich von Borries: Fest der Folgenlosigkeit
Moderation: Anna Gröger und Katharina Mludek
 
Dienstag, 9. November 2021, 10 Uhr
Ulrike Jänichen: Zug der Fische
Für Kinder ab 6 Jahre
 
Donnerstag, 18. November 2021, 19.30 Uhr
Hans-Ulrich Treichel: Schöner denn je
Moderation: André Schinkel
 
Dienstag, 23. November 2021, 19.30 Uhr
Ulrike Draesner: Schwitters
Moderation: Doris Sossenheimer

Mittwoch, 1. Dezember 2021, 19.30 Uhr
Eva Menasse: Dunkelblum
Moderation: Doris Sossenheimer

 

 

Falls „Literatur im Volkspark“ aufgrund der Corona-Verordnungen nicht mit Publikum stattfinden kann, ist geplant, die Lesungen live unter www.burg-halle.de zu streamen.

Wir bitten Sie, den Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten und eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, bis Sie Ihre Plätze eingenommen haben. Für Ihren Besuch benötigen Sie einen Negativnachweis (geimpft, genesen oder getestet). Es werden Kontaktdaten erfasst.

Literatur im Volkspark ist eine Veranstaltungsreihe der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, der Stadt Halle (Saale) und des Volkspark Halle e.V.

Weitere Informationen

Barbetrieb mit Getränkeangebot ab 19 Uhr
Büchertisch der Buchhandlung Jacobi & Müller

Parallel zur Lesereihe findet vom 25.11.2021 bis 13.1.2022 die Ausstellung „Inside Out – Klasse Caroline Achaintre“ in der Burg Galerie im Volkspark statt. 

unter www.burg-halle.de/liv

Programm: 

Doris Sossenheimer, Detlef Stallbaum

Eintritt

5,00 Euro

Burg-Studierende und Auszubildende der BURG sowie der Stadt Halle (Saale): Eintritt frei

Kinder-Lesung am 09.1.2021, 10 Uhr Eintritt frei

Reservierung:

  literatur@burg-halle.de

Zeiten

02.11-01.12.2021
Beginn jeweils 19:30 Uhr, 

Förderer

Bauverein Halle & Leuna e.G.

 

Monkey Island Anzeige

Anzeige PYUR

Anzeige Dorint Hotel - Charlottenhof Halle (Saale)