zur Startseite
Seite durchblättern:

Dienstleistungen

Suche in Datenbank mit Dienstleistungen Alle Dienstleistungen Themenübersicht
Auswahl des Anfangsbuchstabens

Grill- und Lagerfeuerplätze

Beschreibung der Dienstleistung

In Halle (Saale) gibt es zehn für das Grillen zugelassene Bereiche, zwei davon sind zugelassene Lagerfeuerplätze.
Die jeweiligen max. Schalldruckpegel sind grundsätzlich zwischen den Tages- und Nachtzeiten wie folgt zu unterscheiden:

Grill- und Lagerfeuerplatz Zulässiger Schalldruckpegel in einer Entfernung von 5 Metern tags/nachts [dB (A)]
Anhalter Platz  79/64
Am Kinderdorf Ohne Neubau Am Kinderdorf 7a          76/61
Mit Neubau Am Kinderdorf 7a              73/58
Erweiterungsteil Pestalozzipark  79/64
Lagerfeuerplatz am Kanal  79/64
Lagerfeuerplatz am Steinbruchsee  84/69
Silberhöhe, Mündung Weiße Elster  84/69
Südpark  84/69
Thüringer Bahnhof  84/69
Würfelwiese  79/64 (Ausrichtung der Anlage in Richtung WestNord-West)
Ziegelwiese  84/69


Zusätzliche Hinweise

Die ausgewiesenen Grill- und Lagerfeuerplätze der Stadt (siehe unten unter Dokumente) kommen als Veranstaltungsorte für Spontan-Partys , mit Ausnahme der Ziegelwiese, in Betracht. Diese müssen vorher schriftlich beim Veranstalterservice (Fachbereich Sicherheit, Dienstelle Christian-Wolff-Straße 2, Telefon: 221-1370, E-Mail: veranstalterservice@halle.de) angezeigt werden.

Rechtgrundlagen

§ 4, § 8 Benutzungssatzung für öffentliche Anlagen, Spielplätze und Grünanlagen der Stadt Halle (Saale) vom 10. März 2005 (siehe Satzungen)

zuständige Stelle

zur Telefonbuchansicht von Abteilung Grünflächenpflege (67.3)

Liebenauer Straße 118
06110 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Telefon: 0345 221-3507

Faxnummer: 0345 221-3502

Sprechzeiten

Mo: nach Vereinbarung

Di: 09:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Mi: nach Vereinbarung

Do: nach Vereinbarung

Fr: nach Vereinbarung

Sa: geschlossen

So: geschlossen