zur Startseite
Seite durchblättern:

Die Vergabe von Terminen in der Fahrerlaubnisbehörde erfolgt momentan nach Dringlichkeit. Aus diesem Grund können bis auf Weiteres keine Onlinetermine zur freien Verfügung angeboten werden. Bitte wenden Sie sich telefonisch unter 0345 221-1381 mit Ihrem Anliegen direkt an die Fahrerlaubnisbehörde. Alternativ hierzu können Sie auch einen Termin unter fahrerlaubnisbehoerde@halle.de vereinbaren.

Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der bestehenden Kontaktbeschränkungen der persönliche Zugang zur Fahrerlaubnisbehörde nur zur Erledigung von unaufschiebbaren Dienstleistungen gewährleistet wird. Soweit in anderen Fällen möglich, erfolgt die Erledigung nach Rücksprache kontaktlos.

Einige wichtige Fragen/Antworten:

Ich möchte die Führerscheinprüfung ablegen, ist eine persönliche Vorsprache zur Antragstellung notwendig?

Grundsätzlich nein. Viele Fahrschulen erledigen den Behördengang als Service. Wo dies nicht der Fall ist, werden die notwendigen Unterlagen bei Anmeldung in der Fahrschule zur Verfügung gestellt. Die Unterlagen können dann per Post eingereicht werden.

Mir ist mein Führerscheindokument abhandengekommen (Verlust, Diebstahl). Muss ich unverzüglich die Fahrerlaubnisbehörde aufsuchen um ein Ersatzdokument zu beantragen?

Nein. Bitte melden Sie uns den Verlust. Es wird Ihnen dann die Verfahrensweise erläutert.

Ich habe gehört, dass ältere Dokumente umzutauschen sind. Was muss ich tun?

Es besteht im Moment keine Notwendigkeit, diese Angelegenheit sofort zu erledigen. Der Umtausch erfolgt gestaffelt. Im Moment betrifft dies Papierdokumente. Der nächste Fristablauf ist am 19. Januar 2022 und betrifft die Geburtsjahre 1953 bis 1958. Ein Umtausch ist somit in der zweiten Jahreshälfte möglich. Vor 1953 geborene Fahrerlaubnisinhaber müssen erst bis zum 19. Januar 2033 umtauschen.

Ich bin Berufskraftfahrer und mein Führerschein läuft ab. Wie verhalte ich mich?

Hier gilt eine EU-Verordnung für Erlaubnisse die zwischen dem 01.09.2020 und dem 30.Juni 2021 abgelaufen sind bzw. ablaufen werden. Diese verlängern sich automatisch um bis zu 10 Monate. Nehmen Sie Rücksprache.

Meine Frist zur Absolvierung der praktischen Fahrerlaubnisprüfung läuft ab. Was muss ich tun?
Nichts. Die Frist ist von Amtswegen bis zum 31.Dezember 2021 verlängert.
 

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit