zur Startseite
Seite durchblättern:
Seite 8 / 8

News, Infos, Hintergründe

Aktuelle Clips im Youtube-Channel der Stadt Halle (Saale) 

Informationen, Ideen, Neuigkeiten, Visionen und Hintergründe aus der Stadt Halle (Saale)

 

Oberbürgermeister, Beigeordnete und Amtsärztin zum Corona-Virus (08.04.2020)

Halles Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand, Amtsärztin Dr. Christine Gröger und die Beigeordnete für Bildung und Soziales, Katharina Brederlow, informieren per Video-Pressekonferenz über die neuesten Entwicklungen zum Corona-Virus. In der Stadt Halle gibt es aktuell 238 Infektionsfälle (Stand: 13 Uhr).

 

 

Oberbürgermeister, Beigeordnete und Amtsärztin zum Corona-Virus (07.04.2020)

Halles Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand, Amtsärztin Dr. Christine Gröger und die Beigeordnete für Bildung und Soziales, Katharina Brederlow, informieren per Video-Pressekonferenz über die neuesten Entwicklungen zum Corona-Virus. In der Stadt Halle gibt es aktuell 223 Infektionsfälle (Stand: 13 Uhr).

 

 

Oberbürgermeister, Beigeordnete und Amtsärztin zum Corona-Virus (06.04.2020)

Halles Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand, Amtsärztin Dr. Christine Gröger und die Beigeordnete für Bildung und Soziales, Katharina Brederlow, informieren per Video-Pressekonferenz über die neuesten Entwicklungen zum Corona-Virus. In der Stadt Halle gibt es aktuell 217 Infektionsfälle (Stand: 13 Uhr).

 

 

Oberbürgermeister, Beigeordnete und Amtsärztin zum Corona-Virus (05.04.2020)

Halles Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand, Amtsärztin Dr. Christine Gröger und die Beigeordnete für Bildung und Soziales, Katharina Brederlow, informieren per Video-Pressekonferenz über die neuesten Entwicklungen zum Corona-Virus. In der Stadt Halle gibt es aktuell 214 Infektionsfälle (Stand: 13 Uhr).

 

 

Oberbürgermeister, Beigeordnete und Amtsärztin zum Corona-Virus (04.04.2020)

Halles Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand, Amtsärztin Dr. Christine Gröger und die Beigeordnete für Bildung und Soziales, Katharina Brederlow, informieren per Video-Pressekonferenz über die neuesten Entwicklungen zum Corona-Virus. In der Stadt Halle gibt es aktuell  217 Infektionsfälle Infektionsfälle (Stand: 13 Uhr). Das Video beinhaltet die Statements im Rahmen der Pressekonferenz.

 

 

Oberbürgermeister, Beigeordnete und Amtsärztin zum Corona-Virus (03.04.2020)

Halles Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand, Amtsärztin Dr. Christine Gröger und die Beigeordnete für Bildung und Soziales, Katharina Brederlow, informieren per Video-Pressekonferenz über die neuesten Entwicklungen zum Corona-Virus. In der Stadt Halle gibt es aktuell  210 Infektionsfälle Infektionsfälle (Stand: 13 Uhr). Das Video beinhaltet den Livestream zur Pressekonferenz inklusive der Fragen der per Video zugeschalteten Medienvertreter.

 

 

Oberbürgermeister, Beigeordnete und Amtsärztin zum Corona-Virus (02.04.2020)

Halles Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand, Amtsärztin Dr. Christine Gröger und die Beigeordnete für Bildung und Soziales, Katharina Brederlow, informieren per Video-Pressekonferenz über die neuesten Entwicklungen zum Corona-Virus. In der Stadt Halle gibt es aktuell 196 Infektionsfälle (Stand: 13 Uhr).

 

 

Oberbürgermeister, Beigeordnete und Amtsärztin zum Corona-Virus (01.04.2020)

Halles Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand, Amtsärztin Dr. Christine Gröger und die Beigeordnete für Bildung und Soziales, Katharina Brederlow, informieren per Video-Pressekonferenz über die neuesten Entwicklungen zum Corona-Virus. Der Katastrophenstab der Stadt arbeitet gezielt an der Beschaffung von FFP2- und FFP-3-Masken (Stand: 13 Uhr).

 

 

Oberbürgermeister, Beigeordnete und Amtsärztin zum Corona-Virus (31.03.2020)

Halles Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand, Amtsärztin Dr. Christine Gröger und die Beigeordnete für Bildung und Soziales, Katharina Brederlow, informieren per Video-Pressekonferenz über die neuesten Entwicklungen zum Corona-Virus. In der Stadt Halle gibt es aktuell 175 Infektionsfälle (Stand: 13 Uhr).

 

 

Oberbürgermeister, Beigeordnete und Amtsärztin zum Corona-Virus (30.03.2020)

Halles Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand, Amtsärztin Dr. Christine Gröger und die Beigeordnete für Bildung und Soziales, Katharina Brederlow, informieren per Video-Pressekonferenz über die neuesten Entwicklungen zum Corona-Virus. In der Stadt Halle gibt es aktuell 169 Infektionsfälle (Stand: 13 Uhr).

 

 

Oberbürgermeister, Beigeordnete und Amtsärztin zum Corona-Virus (29.03.2020)

Halles Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand, Amtsärztin Dr. Christine Gröger und die Beigeordnete für Bildung und Soziales, Katharina Brederlow, informieren per Video-Pressekonferenz über die neuesten Entwicklungen zum Corona-Virus. In der Stadt Halle gibt es aktuell 153 Infektionsfälle (Stand: 13 Uhr).

 

 

Oberbürgermeister, Beigeordnete und Amtsärztin zum Corona-Virus (28.03.2020)

Halles Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand, Amtsärztin Dr. Christine Gröger und die Beigeordnete für Bildung und Soziales, Katharina Brederlow, informieren per Video-Pressekonferenz über die neuesten Entwicklungen zum Corona-Virus. Die Anzahl der Infizierten ist noch einmal deutlich auf 137 gestiegen (Stand: 13 Uhr).

 

 

Oberbürgermeister, Beigeordnete und Amtsärztin zum Corona-Virus (27.03.2020)

Halles Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand, Amtsärztin Dr. Christine Gröger und die Beigeordnete für Bildung und Soziales, Katharina Brederlow, informieren per Video-Pressekonferenz über die neuesten Entwicklungen zum Corona-Virus. Die Anzahl der Covid-19-Patienen, die stationär behandelt werden müssen, ist auf 22 gestiegen. (Stand: 13 Uhr).

 

Oberbürgermeister, Beigeordnete und Amtsärztin zum Corona-Virus (26.03.2020)

Halles Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand, Amtsärztin Dr. Christine Gröger und die Beigeordnete für Bildung und Soziales, Katharina Brederlow, informieren per Video-Pressekonferenz über die neuesten Entwicklungen zum Corona-Virus. In der Stadt Halle gibt es aktuell 104 Infektionsfälle (Stand: 13 Uhr).

 

Oberbürgermeister, Beigeordnete und Amtsärztin zum Corona-Virus (25.03.2020)

Halles Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand, Amtsärztin Dr. Christine Gröger und die Beigeordnete für Bildung und Soziales, Katharina Brederlow, informieren per Video-Pressekonferenz am 25. März 2020 über die neuesten Entwicklungen zum Corona-Virus. In der Stadt Halle gibt es aktuell 91 Infektionsfälle (Stand: 13 Uhr).

 

Oberbürgermeister, Beigeordnete und Amtsärztin zum Corona-Virus (24.03.2020)

Halles Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand, Amtsärztin Dr. Christine Gröger und die Beigeordnete für Bildung und Soziales, Katharina Brederlow, informierten per Video-Pressekonferenz am 24. März 2020 über die neuesten Entwicklungen zum Corona-Virus. In der Stadt Halle gibt es aktuell 85 Infektionsfälle (Stand: 13 Uhr).

 

Oberbürgermeister, Beigeordnete und Amtsärztin zum Corona-Virus (23.03.2020)

Halles Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand, Amtsärztin Dr. Christine Gröger und die Beigeordnete für Bildung und Soziales, Katharina Brederlow, informieren per Video-Pressekonferenz am 23. März 2020 über die neuesten Entwicklungen zum Corona-Virus. In der Stadt Halle gibt es aktuell 80 Infektionsfälle (Stand: 13 Uhr).

 

Oberbürgermeister, Beigeordnete und Amtsärztin zum Corona-Virus (22.03.2020)

Halles Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand, Amtsärztin Dr. Christine Gröger und die Beigeordnete für Bildung und Soziales, Katharina Brederlow, informieren per Video-Pressekonferenz am 22. März 2020 über die neuesten Entwicklungen zum Corona-Virus. In der Stadt Halle gibt es aktuell 78 Infektionsfälle (Stand: 13 Uhr).

  

Oberbürgermeister, Beigeordnete und Amtsärztin zum Corona-Virus (21.03.2020)

Halles Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand, Amtsärztin Dr. Christine Gröger und die Beigeordnete für Bildung und Soziales, Katharina Brederlow, informieren per Video-Pressekonferenz über die neuesten Entwicklungen zum Corona-Virus. Der Oberbürgermeister plädiert noch einmal eindringlich dafür, nur in absoluten Notfällen das Haus zu verlassen.

 

Beigeordnete Katharina Brederlow zur Vergabe von Plätzen an weiterführenden Schulen

Die Beigeordnete für Bildung und Soziales der Stadt Halle (Saale), Katharina Brederlow, informiert über die Vergabe von Plätzen an weiterführenden Schulen für das Schuljahr 2020/21. Sie stellt klar: Es gibt genügend Plätze für alle Schüler.

 

Oberbürgermeister, Beigeordnete und Amtsärztin zum Corona-Virus (20.03.2020)

Halles Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand, Amtsärztin Dr. Christine Gröger und die Beigeordnete für Bildung und Soziales, Katharina Brederlow, informieren per Video-Pressekonferenz über die neuesten Entwicklungen zum Corona-Virus. In der Stadt Halle gibt es aktuell 57 Infektionsfälle.

 

 Oberbürgermeister, Beigeordnete und Amtsärztin zum Corona-Virus (19.03.2020)

Halles Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand, Amtsärztin Dr. Christine Gröger und die Beigeordnete für Bildung und Soziales, Katharina Brederlow, informieren per Video-Pressekonferenz am 19. März 2020 über die neuesten Entwicklungen zum Corona-Virus. In der Stadt Halle gibt es aktuell 50 Infektionsfälle.

 

Oberbürgermeister, Amtsärztin und Beigeordnete per Video-Pressekonferenz zum Corona-Virus (18.03.2020)

Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand, Amtsärztin Dr. Christine Gröger und die Beigeordnete für Bildung und Soziales, Katharina Brederlow, informieren zum aktuellen Stand Corona-Virus.

 

 

Oberbürgermeister und Amtsärztin per Video-Pressekonferenz zum Corona-Virus (17.03.2020)

Halles Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand und Amtsärztin Dr. Christine Gröger haben in einer Video-Pressekonferenz über den aktuellen Stand Corona-Virus in der Stadt Halle (Saale) informiert.

 

Oberbürgermeister, Amtsärztin und Beigeordnete zum Corona-Virus (16.03.2020)

Halles Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand hat in einer Pressekonferenz über die aktuelle Lage zum Thema Corona-Virus informiert. Aktuell gibt es 17 Infektionsfälle (Stand: Montag, 13 Uhr) in der Stadt Halle (Saale).

 

Oberbürgermeister, Amtsärztin und Beigeordnete zum Corona-Virus (15.03.2020)

Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand hat am Sonntag im Rahmen einer Pressekonferenz über die aktuelle Situation zum Thema Corona-Virus informiert. Aktuell gibt es 17 Infektionsfälle (Stand: Sonntag 13 Uhr) in der Stadt Halle (Saale).

 

Oberbürgermeister und Beigeordnete zum Corona-Virus (14.03.2020)

Halles Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand und die Beigeordnete für Bildung und Soziales, Katharina Brederlow, informieren über die neuesten Entwicklungen zum Corona-Virus und die Schließung von Schulen, Horten und Kitas.

 

 

Oberbürgermeister und Amtsärztin zum Corona-Virus (10.03.2020)

In der Stadt Halle (Saale) wurde die erste Infektion mit dem neuartigen Corona-Virus festgestellt. Die Stadt ergreift deshalb weitere Maßnahmen, die zur Eindämmung des Virus beitragen sollen und untersagt mit sofortiger Wirkung alle Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern.

 

Oberbürgermeister, Landesärztekammer-Präsidentin und Amtsärztin informieren zum Corona-Virus (03.03.2020)

Aktuell gibt es in der Stadt Halle (Saale) noch keine bestätigte Erkrankung mit dem Corona-Virus. Unter anderem wird die Zusammenarbeit von Hausärzten und Gesundheitsamt erläutert.

 

Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand und Amtsärztin Dr. Christine Gröger zum Corona-Virus (02.03.2020)

Hinweise und Handlungsempfehlungen für die Hallenserinnen und Hallenser 

 

Petra Reinhardt, Leiterin des DLZ Bürgerbeteiligung zum Frühjahrsputz 2020 (27.02.2020)

Die Stadt Halle (Saale) ruft gemeinsam mit der Halleschen Wasser und Stadtwirtschaft GmbH alle Einwohnerinnen und Einwohner vom 27. März bis 5. April 2020 zum Frühjahrsputz auf öffentlichen Flächen in der Stadt auf. Auch Vereine, Initiativen, Unternehmen oder Hausgemeinschaften können sich an den Aktionstagen beteiligen.

 

Oberbürgermeister Bernd Wiegand zu Morddrohungen (26.02.2020)

Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand wird bedroht. Im Interview mit dem MDR spricht er über sinkende Hemmschwellen im gesellschaftlichen und politischen Diskurs. Hetze sei eine Bruchstelle für Demokratie.

Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand im Interview mit dem MDR

 

 Mark Lange, Geschäftsführer der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH zum neuen Bus-Konzept (21.02.2020)

SMG-Geschäftsführer Mark Lange stellt das neue Bus-Konzept für Stadtrundfahrten vor. Ein Doppeldecker-Touristenbus mit einer Open-Air-Plattform soll spätestens ab Mai dieses Jahres durch Halle (Saale) rollen.

 

Mark Lange, Geschäftsführer der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH zur Kampagne „Besser tagen“ (12.02.2020)

Geschäftsführer des halleschen Stadtmarketings, Mark Lange, informiert über die Vermarktungskampagne für Halle (Saale) als Konferenz- und Tagungsstandort.

 

Dr. Robert Pulz zum Einsatz der halleschen Feuerwehr beim Sturmtief (10.02.2020)

Dr. Robert Pulz, Abteilungsleiter für Brand-, Katastrophenschutz und Rettungsdienst, zum Einsatz der halleschen Feuerwehr während des Sturms in der Nacht zum 10. Februar 2020

 

René Rebenstorf, Beigeordneter für Stadtentwicklung und Umwelt, zu bauvorbereitenden Maßnahmen in der Schopenhauer Straße 4 (07.02.2020)

Die Bäume im Innenhof des ehemaligen Jugendamtes in der Schopenhauerstraße sind auf der Grundlage eines Stadtratsbeschlusses vor einer Fällung geschützt. Der zuständige Beigeordnete für Stadtentwicklung und Umwelt, René Rebenstorf, erläutert dies im Videoclip.

 

Katharina Brederlow, Beigeordnete für Bildung und Soziales, zu Kapazitäten an weiterführenden Schulen (06.02.2020)

Katharina Brederlow, Beigeordnete für Bildung und Soziales, informiert über die Einrichtung zusätzlicher Schulplätze an weiterführenden Schulen

 

Bürgermeister Egbert Geier zur vorläufigen Haushaltsführung in Halle (Saale) (04.02.2020)

Die Stadt Halle (Saale) befindet sich derzeit in der vorläufigen Haushaltsführung. Der Beigeordnete für Finanzen und Personal, Bürgermeister Egbert Geier, erläutert Hintergründe.