zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Nachricht 3 / 66

Aktuelle Informationen der Stadt Halle (Saale) zum Corona-Virus

 

11. Mai 2021: Informationen zur Corona-Lage in der Stadt Halle (Saale)

 

I. Wichtige Kennzahlen:

1. Zum Impf-Fortschritt: In Halle (Saale) wurden am gestrigen Montag 1.633 Impfungen durchgeführt.

 

Durchgeführte Impfungen
gesamt
  112.908 (+1.633)
  davon Stadt 87.493 (+1.138)
  Arztpraxen 25.415 (+495)
Erstimpfungen gesamt   88.380 (+1.318)
  davon Stadt 63.867 (+855)
  Arztpraxen 24.513 (+463)
Zweitimpfungen gesamt   24.528 (+315)
  davon Stadt 23.626 (+283)
  Arztpraxen 902 (+32)

Impfquote Erstimpfungen Halle (Stadt und Arztpraxen): 37,0 %, Impfquote Deutschland: 32,8 %; Sachsen-Anhalt: 32,3 %

Impfquote Zweitimpfungen Halle (Stadt und Arztpraxen): 10,2 %, Impfquote Deutschland: 9,4 %; Sachsen-Anhalt: 9,2 %

 

Die Stadt Halle (Saale) hat heute eine umfangreiche Lieferung an Impfstoffen erhalten. Dadurch können insgesamt 3.000 Dosen der Impfstoffe BioNTech, Moderna sowie – erstmals – Johnson & Johnson angeboten werden.

 

Hinweis: Entsprechend der Empfehlung der Ständigen Impfkommission kommt der Impfstoff von Johnson & Johnson nur bei Menschen zum Einsatz, die älter als 60 Jahre sind; außerdem ist bei diesem Impfstoff nur eine Impfung vorgesehen.

 

Alle Termine werden am heutigen Dienstag, 11. Mai, um 18 Uhr über die Telefonnummer 116117 und über www.impfterminservice.de freigeschaltet; die Impfungen selbst werden am Donnerstag (Himmelfahrtstag), Freitag und Samstag (13. bis 15. Mai) sowie am Montag, 17. Mai, und Dienstag, 18. Mai, stattfinden.

 

2.  Neuinfektionen in der Stadt: 23 (+20), 7-Tage-Inzidenz: 113,11 (+0,42)

3.  Infizierte in der Stadt: 613 (-142)

4. Im Krankenhaus behandelte Patienten: 87 (+3), im Krankenhaus behandelte Hallenser: 60 (+4), Intensivbehandlungen: 31 (+1) 

Die Ampel steht auf gelb. Durch die fünf Klinken ist für die Ampel-Farbe gelb folgende Definition festgelegt: Die Krankenhäuser sind aufgrund von Covid-19-Behandlungen und bedingt durch pandemiebedingte Personalausfälle gezwungen, auch dringliche Behandlungen von Nicht-Covid-19-Patienten erheblich einzuschränken.

5. Zahl der Toten: zu beklagen 344 (+/-0), mit dem Virus gestorben: 231 (+/-0), an dem Virus gestorben: 113 (+/-0)

6. Anzahl der gestern durchgeführten Abstriche: 425 (+265),?davon kostenlose Schnelltests: 117 (+5); es gab keine positiven Testungen.

7. Anrufe am Bürgertelefon: 2.104

 

II. Zum Thema Sicherheit und Ordnung:

181 Kontrollen insgesamt; im Einzelnen: 31 Geschäfte, 1 Fitnessstudio, 37 Parkanlagen, 6 Quarantäne-Kontrollen, 70 Haltestellen, 7 Einrichtungen der Körperpflege, 29 bekannte Personen-Treffpunkte. 

Es gab zwei Verstöße gegen die Maskenpflicht in der Innenstadt.

 

III. Weitere statistische Angaben zum heutigen Tage:

 

Infizierte gesamt  Todesfälle gesamt Todesfall-Quote Genesene gesamt
11.335 (+23) 344 (+/-0) 3,0 % 10.378 (+165)

 

R-Wert: 1,45 (+0,59) 

 

Die Altersaufteilung der 23 Neuinfektionen (13 Frauen und 10 Männer):

 

Unter 18 Jahre 1
19-29 Jahre 5
30-49 Jahre 5
50-69 Jahre 8
Über 70 Jahre 4

 

IV. Ergebnisse zu den 3 Infektionsquellen des gestrigen Tages:

Privates Umfeld: 3 Neuinfektionen (100 %)

Es konnten alle Kontakte nachvollzogen werden.

 

 

10. Mai 2021: Informationen zur Corona-Lage in der Stadt Halle (Saale)

I. Wichtige Kennzahlen:

1. Zum Impf-Fortschritt: In Halle (Saale) wurden am gestrigen Sonntag keine Impfungen durchgeführt. 

 

Durchgeführte Impfungen
gesamt
  111.275 (+/-0)
  davon Stadt 86.355 (+/-0)
  Arztpraxen 24.920 (+/-0)
Erstimpfungen gesamt   87.062 (+/-0)
  davon Stadt 63.012 (+/-0)
  Arztpraxen 24.050 (+/-0)
Zweitimpfungen gesamt   24.213 (+/-0)
  davon Stadt 23.343 (+/-0)
  Arztpraxen 870 (+/-0)

Impfquote Erstimpfungen Halle (Stadt und Arztpraxen): 36,5 %, Impfquote Deutschland: 32,8 %, Sachsen-Anhalt: 32,3 %

Impfquote Zweitimpfungen Halle (Stadt und Arztpraxen): 10,1 %, Impfquote Deutschland: 9,4 %; Sachsen-Anhalt: 9,2 %

2.  Neuinfektionen in der Stadt: 3 (-27), 7-Tage-Inzidenz: 112,69 (-3,35)

3.  Infizierte in der Stadt: 755 (+2) 

4. Im Krankenhaus behandelte Patienten: 84 (+6)?im Krankenhaus behandelte Hallenser: 56 (+1), Intensivbehandlungen: 30 (+2) 

Die Ampel steht auf gelb. Durch die fünf Klinken ist für die Ampel-Farbe gelb folgende Definition festgelegt: Die Krankenhäuser sind aufgrund von Covid-19-Behandlungen und bedingt durch pandemiebedingte Personalausfälle gezwungen, auch dringliche Behandlungen von Nicht-Covid-19-Patienten erheblich einzuschränken. 

5. Zahl der Toten: zu beklagen 344 (+1), mit dem Virus gestorben: 231 (+/-0), an dem Virus gestorben: 113 (+1)

Aus einer Klinik wurde ein weiterer Todesfall übermittelt. Ein 55-jähriger Mann ist an einer Corona-Infektion gestorben.

6. Anzahl der gestern durchgeführten Abstriche: 173 (+61), davon kostenlose Schnelltests: 112 (+41); es gab eine positive Testung.

 

II. Zum Thema Sicherheit und Ordnung:

91 Kontrollen insgesamt; im Einzelnen: 4 Geschäfte, 1 Hotel, 17 Parkanlagen und Freizeiteinrichtungen, 7 Gaststätten, 6 Quarantäne-Kontrollen, 34 Haltestellen, 22 bekannte Personen-Treffpunkte. 

Obwohl aufgrund des schönen Wetters viele Menschen unterwegs waren, gab es erfreulicherweise keine Verstöße.

 

III. Weitere statistische Angaben zum heutigen Tage:

 

Infizierte gesamt  Todesfälle gesamt Todesfall-Quote Genesene gesamt
11.312 (+3) 344 (+1) 3,0 % 10.213 (+/-0)

R-Wert: 0,86 (+0,31) 

Die Altersaufteilung der 3 Neuinfektionen (3 Männer):

 

Unter 18 Jahre 1
19-29 Jahre 1
30-49 Jahre 0
50-69 Jahre 1
Über 70 Jahre 0

 

IV. Ergebnisse zu den 30 Infektionsquellen des gestrigen Tages:

Privates Umfeld: 28 Neuinfektionen (93,33 %), berufliches Umfeld: 2 Neuinfektionen (6,67,5 %), Alten- und Pflegebereich: 0 Neuinfektion (0 %), medizinischer Bereich: 0 Neuinfektion (0 %), Gemeinschaftseinrichtungen (Schulen, Kitas, MLU): 0 Neuinfektionen (0 %)

Es konnten alle Kontakte nachvollzogen werden. 

 

V. Zu den Bescheinigungen für Genesene

Rund 10.000 Hallenserinnen und Hallenser gelten inzwischen als genesen. Die Stadt Halle (Saale) beginnt am heutigen Montag, 10. Mai 2021, damit, an diese Einwohnerinnen und Einwohner entsprechende Bescheinigungen zu verschicken.

Darüber hinaus gilt für all jene, deren Quarantäne ab dem morgigen Dienstag, 11. Mai 2021, abläuft: Das Gesundheitsamt wird mit der Bestätigung, dass die Quarantäne abgelaufen ist, auch eine Bescheinigung verschicken, aus der hervorgeht, dass der oder die Betroffene als genesen gilt.

 

 

28.02.2020

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Pressesprecher

 Drago Bock

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Banner WG Freiheit

Anzeige EVH