zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Telefonaktionstag zu Chancen von Frauen am Arbeitsmarkt

(halle.de/ps) Beschäftigungsmöglichkeiten in Voll- oder Teilzeit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, die erfolgreiche Rückkehr in das Berufsleben nach der Erziehungszeit oder der Pflege eines Angehörigen, sind mögliche Themen, zu denen das Jobcenter Halle (Saale) und die Agentur für Arbeit im Rahmen eines Telefonaktionstages am Freitag, 18. September, von 9 Uhr bis 12 Uhr, beraten. Die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) des Jobcenters Halle (Saale) sowie der Agentur für Arbeit Halle stehen für Fragen rund um das Thema Chancen von Frauen am Arbeitsmarkt am Telefon zur Verfügung. Selbstverständlich können sich auch geflüchtete Menschen zu diesen Fragen rund um die angesprochenen Themenkomplexe beraten lassen.

Kundinnen des Jobcenters Halle (Saale) erreichen an diesem Tag Frau Diana Becker-Wlodarczyk unter der Telefonnummer 0345 6822 459. Für die Agentur für Arbeit Halle gibt Frau Kerstin Majewski unter 0345 5249 1426 Auskunft.
 

15.09.2020

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Pressesprecher

 Drago Bock

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Banner WG Freiheit

Anzeige EVH

Banner BWG_Wohnung_des_Monats