zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Bildung statt Lockdown-Depression

(halle.de/ps) Bis zum 30. Januar 2021 bietet die Volkshochschule Adolf Reichwein der Stadt Halle (Saale) in Kooperation mit der Volkshochschule Burgenlandkreis und der Kreisvolkshochschule Saalekreis eine Online-Kursreihe mit täglich wechselnden Themen zum niedrigen Preis von 5 Euro pro Kurs an. Sprache, Gesundheit, Kunst, Technik... für Jeden ist etwas dabei. Wer sich gerade in Quarantäne befindet, darf sogar kostenfrei an den Kursen teilnehmen, wenn ein entsprechender Nachweis erbracht wird.

Auf diese Weise ist es möglich, sich sicher mit anderen zu treffen, etwas Neues zu lernen und Stress abzubauen.  Das Programm mit weiterführenden Informationen zu den Kursen sowie Anmeldungen unter: https://t1p.de/mams.

20.01.2021

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Pressesprecher

 Drago Bock

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Banner WG Freiheit

Anzeige EVH