zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Neues Theater Halle feiert 40-jähriges Bestehen

(halle.de/ps) Zu einer interaktiven Jubiläumsfeier anlässlich seines 40-jährigen Bestehens lädt das Neue Theater Halle für Donnerstag, 8. April 2021, in den digitalen Raum ein. Zu entdecken gibt es neben einem großen Onlinearchiv mit Fotos und Impressionen aus der 40-jährigen Chronik des Neuen Theaters, ein eigens für das Netz produziertes Filmmagazin über die Geschichte des Theaters. Mit einem Audiowalk können Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Kulturinsel erkunden und in dem neuen Jubiläumsbuch, das mit 40 Porträts auf 40 Jahre Theatergeschichte zurückblickt, blättern. Außerdem stellt die Studioband Trostland ihren eigens für das Jubiläum geschriebenen Geburtstagssong vor. Zu sehen gibt es auch ein vom nt-Schauspielstudio produziertes Videoprojekt mit Texten von Brecht und Tucholsky. Auch ein aktiver Theaterbesuch am Telefon ist mit der Aktion 240 Plätze oder 100 Prozent Publikum möglich.  

Nicht nur das neue theater Halle selbst hat ein Jubiläum zu feiern: Der Verein Freunde des neuen theaters Halle (Saale) e. V. wird 30 Jahre alt und der Theater-Jugendclub kann immerhin auch schon auf 25 Jahre zurückblicken.

Das Jubiläumsprogramm kann ab dem 8. April 2021 unter www.buehnen-halle.de abgerufen werden.
 

01.04.2021

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Pressesprecher

 Drago Bock

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Banner WG Freiheit

Anzeige EVH