zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Stadt Halle (Saale) lädt zum digitalen Bürgerdialog zum Programm Stadtbahn in der Südstadt ein

(halle.de/ps) Nach dem erfolgreichen Start des Bürgerdialogs zur Neugestaltung des Verkehrsraumes im Rahmen des Programms „Stadtbahn Halle" in der Südstadt im vergangenen Jahr geht es nun weiter. Aufgrund der Coronapandemie und mit dem Ziel, allen Einwohnerinnen und Einwohnern gleichwertige Chancen zur Beteiligung zu geben, laden die Stadt Halle (Saale), die Hallesche Verkehrs-AG (HAVAG) als Maßnahmeträgerin und die Stadtwerke Halle GmbH zu zwei digitalen Bürgerdialogen ein, die von TV Halle übertragen werden. Bürgerinnen und Bürger haben vor, während und nach den Veranstaltungen Gelegenheit, ihre Fragen zu stellen und mitzudiskutieren.
 
Auf TV Halle stellen am Dienstag, 20. April 2021,18.30 Uhr, Planerinnen und Planer der Stadtwerke Halle GmbH und der Stadt Halle (Saale) erste Entwürfe als Diskussionsansätze für die Paul-Suhr-Straße vor. Am Donnerstag, 22. April 2021,18.30 Uhr, wollen die Planerinnen und Planer ebenfalls auf TV Halle mit den Bürgerinnen und Bürgern über die ersten Entwürfe als Diskussionsansätze für die Elsa-Brändström-Straße ins Gespräch kommen. Unter anderem wird auf beiden Veranstaltungen auch der Beigeordnete für Stadtentwicklung und Umwelt der Stadt Halle (Saale), René Rebenstorf, als Diskussionspartner zur Verfügung stehen.
 
Interessierte haben die Möglichkeit, vor, während und nach der Veranstaltung auf folgenden Kanälen mitzudiskutieren und ihre Fragen zu stellen:
·       im zur Sendung geschalteten Chat auf www.havag.com/Stadtbahn/Stadtbahn  
·       per Telefon 0345 / 565 5516
·       per Mail unter stadtbahn@stadtwerke-halle.de
·       auf der Facebookseite der Stadtwerke Halle www.facebook.com/SWH.StadtwerkeHalle/   

Die Rückmeldungen und Fragen werden bei der weiteren Planung und Erstellung der Beschlussvorlagen der Vorzugsvarianten für den halleschen Stadtrat mitgedacht.
Weitere Informationen im Internet unter: https://havag.com
 

09.04.2021

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Pressesprecher

 Drago Bock

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Banner WG Freiheit

Anzeige EVH